Mescalin-Kakteen

 

Mescalin-Kakteen werden seit Tausenden von Jahren von amerikanischen Schamanen verwendet, um den Bewusstseinszustand von Menschen, die ihre Hilfe suchen, zu beeinflussen und auf diese Weise den Weg zu ihrer Heilung zu weisen.

Vor 500 Jahren erzählten die ersten Spanier, die Mexiko betraten, dass die Einheimische einen Trank zu sich nahmen, der sie in einen Trancezustand brachte, der die ganze Nacht anhielt. Zu dieser Zeit wurde zum ersten Mal über diese Substanz geschrieben.

Aber erst vor etwa 50 Jahren wurden Kakteen wie Peyote oder San Pedro für den Freizeitkonsum populär. Mit seinem Buch "The doors of perception" weckte Aldous Huxley das Interesse der Öffentlichkeit an diesem Rauschmittel. Heutzutage reisen jedes Jahr Tausende von Menschen, um amerikanische Schamanen zu besuchen und psychedelische Erfahrungen mit dem Mescalin-Kaktus zu machen. Zum Glück muss man nicht mehr extra dorthin, um dies zu erleben. In diesem Bereich unseres Smartshops stehen Ihnen Kakteen wie Peyote und San Pedro zur Verfügung. Viel Spaß damit!

Was sind die Unterschiede zwischen San Pedro und Peyote?

Der Hauptunterschied liegt im Aussehen, was man mit bloßem Auge sehen kann. Peyote ist klein, kugelförmig und sperrig und hat keine Dornen; San Pedro ist dagegen länglich, mit mehreren Rippen und Dornen.

Aber der wichtigste Unterschied ist die Mescalin-Konzentration, die jede Kaktussorte nach dem Trocknen enthält. Peyote (Lophophora williamsii) enthält zwischen 3 und 6 % des Alkaloids und San Pedro (Echinopsis pachanoi) etwas weniger, normalerweise 2 bis 4 %.

Auch das Wachstum ist anders, da der San-Pedro-Kaktus ziemlich schnell wächst, und zwar bis zu 40 cm oder mehr im Jahr, dagegen ist Peyote wirklich langsam. Um das Wachstum des Peyote-Kaktus zu beschleunigen, wird er manchmal auf einen San-Pedro-Kaktus veredelt, und das Ergebnis ist deutlich zu sehen.

Welche Wirkung hat Mescalin?

Dieser psychoaktive Wirkstoff ruft Halluzinationen verschiedenster Art hervor, visuelle, akustische und sogar entaktogene. Die Visionen können recht realistisch erscheinen und häufig werden Fraktale und geometrische Muster gesehen. Synästhesie ist auch sehr üblich, d.h. Farben hören oder Klänge visualisieren zu können, aber vor allem fühlt man sich von der Realität entfernt und man sieht die Welt aus einer ganz anderen Perspektive.

Die Wirkung kann nach einer halben oder einer Stunde einsetzen, das High-Gefühl wird in der Regel etwa eine Stunde lang immer intensiver und hält ungefähr 8 Stunden an. Dann beginnen die Effekte nachzulassen, bis sie etwa 2 Stunden später wieder verschwinden. Insgesamt dauert die Reise etwa 10 oder 12 Stunden, in manchen Fällen sogar noch länger.

Obwohl Mescalin weniger potent als andere Halluzinogene sein soll, verändert es die Sinnes- Raum- und Zeitwahrnehmung, erzeugt Visionen und führt zur Selbstbeobachtung und zu tiefgründigen Denkprozessen, insbesondere wegen seiner Interaktion mit dem Hypothalamus.

Mescalin wirkt auf die adrenergen Rezeptoren im Gehirn und beeinflusst die Produktion und den Abbau von Serotonin, vor allem mit den Rezeptoren 2A, 2B, 2C und 1A, aber auch mit denen, die für die Regulierung von Dopamin verantwortlich sind.

Hat es irgendwelche Nebenwirkungen?

Wie andere Entheogene kann Mescalin aus Kakteen wie Peyote und San Pedro die folgenden unerwünschten Wirkungen hervorrufen:

  • Übelkeit und Erbrechen
  • Hyperthermie
  • Tachykardie
  • Angstgefühl
  • Verschwommenes Sehen
  • Panik
  • Erhöhter Puls
  • Mangelnde Koordination
  • Pupillenerweiterung
  • Unterempfindlichkeit

In Fällen von präpsychotischer Störung kann Mescalin dazu beitragen, eine vorübergehende psychotische Episode auszulösen. Es ist wichtig, vorsichtig mit dieser Substanz umzugehen und vor allem in einer sicheren und freundlichen Umgebung mit zuverlässigen Menschen zu sein. Die Beaufsichtigung eines Tripsitters ist bei solchen Drogenerfahrungen unbedingt zu empfehlen.

DIE MEINUNGEN DAZUMescalin-Kakteen
Unter all den Kunden, die einen Kommentar hinterlassen oder uns ihre Bedenken mitteilen, wird für ihre

Unter all jenen, die einen Kommentar hinterlassen oder uns ihre Fragen senden, wird eine zweimonatliche Verlosung eines 50-Euro-Gutscheins für ihre Einkäufe bei Pevgrow durchgeführt. Worauf warten Sie noch? Schreiben Sie uns und machen Sie mit!
IMPORTANT: To be included in the commentary monthly draw it must have at leat 40 words.

Unter all den Kunden, die einen Kommentar hinterlassen oder uns ihre Bedenken mitteilen, wird für ihre
Schreiben Sie Ihren Kommentar oder Ihre FrageMescalin-Kakteen
Haben Sie die Produkte dieser Kategorie ausprobiert? Bewerten Sie die Kategorie und hinterlassen Sie Ihre Meinung.
Nur Kommentare und Fragen zum Produkt bitte

Wir möchten Ihre Meinung und Erfahrungen zu unseren Kategorien wissen oder Ihre Fragen dazu beantworten. Das hilft uns, unseren Service zu verbessern, und kann auch für andere Kunden bei der Entscheidung nützlich sein. Deshalb stellen wir dieses großartige Tool zum kommentieren zur Verfügung.
Viel Glück beim Kommentieren!


Aspekte zu beachten

Warum haben Sie diese Bewertung gewählt?
Was hat Ihnen an dem Produkt gefallen?
Würden Sie das Produkt weiterempfehlen?
Was halten Sie vom PevGrow-Service?