Hawaiianische Holzrose (Argyreia nervosa)
Hawaiianische Holzrose (Argyreia nervosa)
Hawaiianische Holzrose (Argyreia nervosa)

Hawaiianische Holzrose (Argyreia nervosa)

Kommentieren Sie als Erster und gewinnen Sie Preise
Kommentieren Sie als Erster und gewinnen Sie Preise
$11,19 
Total: $11,19 
share

Bestellen Sie innerhalb von 7 Stunden und 57 Minuten und erhalten Sie Ihre Lieferung zwischen Tue 2 und Fri 5

Envío 
            discreto

Envío discreto
Entrega rápida

Entrega rápida
Regalo seguro en cada compra

Regalo seguro en cada compra
Garantía de satisfacción o reembolso en 100 días

100 días para enamorarte

Beschreibung

Diese Pflanze mit wunderschönen Blüten ist unter verschiedenen Namen bekannt:

Holzrose, Hawaiian Baby Woodrose, Monkey rose, Elefanten- oder Silberwinde und Silberkraut.

Geschichte

Es handelt sich um eine seltene Pflanze, deren Entheogene kürzlich von Nicht-Hawaiern entdeckt wurden. Während andere Arten der Familie Convolvulaceae, wie Rivea corymbosa (ololiuqui) und Ipomoea tricolor (Himmelblaue Prunkwinde), jahrhundertelang in schamanischen Ritualen in Lateinamerika verwendet wurden, wurde Holzrose traditionell nicht als Halluzinogen anerkannt. Ihre Eigenschaften wurden erst in den 1960er Jahren festgestellt, obwohl die chemische Zusammensetzung ihrer Samen fast identisch mit der der beiden oben erwähnten Arten ist. Argyreia nervosa Samen enthalten die höchste Konzentration psychoaktiver Wirkstoffe der gesamten Familie.

Sie wurde traditionell in Indien verwendet, hauptsächlich die Blätter und die Wurzeln der Pflanze, die nicht psychoaktiv sind, als antiseptisches und entzündungshemmendes Medikament.

Die psychedelische Wirkung der Samen war vor allem auf Hawaii, Haiti und Puerto Rico bekannt, wo arme Bevölkerungsgruppen auf der Suche nach einem Rauschmittel diese als Alternative zu Alkohol konsumierten. Eine Probe erreichte Albert Hofmann, den Erfinder von LSD, der die Effekte bestätigte und die chemische Zusammensetzung der Samen analysierte. Sie werden immer noch von einigen Hawaiianern verwendet.

Verwendung

Mann kann die Samen lange kauen und herunterschlucken. Dies wird jedoch nicht empfohlen, da man dabei auch die toxischen Inhaltsstoffe der Pflanze einnimmt.

Die Samen können zu einem feinen Pulver gemahlen und eine halbe Stunde lang in kaltem Wasser eingeweicht werden. Danach wird die Flüssigkeit gefiltert und getrunken.

Man kann die Samen ebenfalls 3 bis 4 Tage lang in Wasser keimen lassen, wobei man das Wasser öfters wechseln muss. Danach wird der weiche Teil der Schale entfernt und der Samen gegessen. Dies ist wahrscheinlich die beste Option, um Nebenwirkungen zu vermeiden, obwohl die Wirkung nicht so stark ist, weil dabei Alkaloide verloren gehen.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...
Meinungen und Fragen zu Hawaiianische Holzrose (Argyreia nervosa)
Teilen Sie uns Ihre Meinung mit oder stellen Sie uns Fragen zu diesen Samen und nehmen Sie an der Verlosung teil!

Unter all jenen, die einen Kommentar hinterlassen oder uns ihre Fragen senden, wird eine zweimonatliche Verlosung eines 50-Euro-Gutscheins für ihre Einkäufe bei Pevgrow durchgeführt. Worauf warten Sie noch? Schreiben Sie uns und machen Sie mit!
WICHTIG: Um an der monatlichen Verlosung teilzunehmen, muss Ihr Kommentar mindestens 40 Wörter enthalten

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit oder stellen Sie uns Fragen zu diesen Samen und nehmen Sie an der Verlosung teil!
Write your comment or question for Hawaiianische Holzrose (Argyreia nervosa)
Haben Sie es versucht? Bewerten Sie das Produkt und hinterlassen Sie Ihre Meinung.
Nur Kommentare und Fragen zum Produkt bitte

Wir möchten Ihre Meinung und Erfahrungen zu unseren Kategorien wissen oder Ihre Fragen dazu beantworten. Das hilft uns, unseren Service zu verbessern, und kann auch für andere Kunden bei der Entscheidung nützlich sein. Deshalb stellen wir dieses großartige Tool zum kommentieren zur Verfügung.
Viel Glück beim Kommentieren!


Aspekte zu beachten

Warum haben Sie diese Bewertung gewählt?
Was hat Ihnen an dem Produkt gefallen?
Würden Sie das Produkt weiterempfehlen?
Was halten Sie vom PevGrow-Service?