Entdecke die Critical Mass Original: Ein erneuerter Klassiker des Cannabis

560
SHARES
Lesezeit 5 minuten
Nahaufnahme einer Marihuanapflanze mit dem Namen Critical Mass darunter und vor dem Hintergrund anderer ähnlicher Pflanzen
Nahaufnahme einer Marihuanapflanze mit dem Namen Critical Mass darunter und vor dem Hintergrund anderer ähnlicher Pflanzen

 

Die Original Critical Mass geht zurück auf das goldene Zeitalter des Cannabis an der Westküste Nordamerikas, obwohl viele Menschen diese Geschichte nicht kennen. Während der 70er Jahre löste die Suche nach überlegenen Genetiken eine grüne Revolution aus, die die Industrie für immer verändern würde, indem klassische Landrassen mit neuen Hybriden kombiniert wurden, die die Schaffung neuer, geschmackvollerer, produktiverer und vor allem potenterer Sorten erleichterten.

 

Die Cannabisrevolution an der Westküste

 

In dieser Zeit der Innovation setzten Sorten wie Skunk#1 und Original Haze Trends, so dass sie schnell mit vielen anderen Stämmen gekreuzt wurden. Eine genetische Linie würde jedoch durch ihre beeindruckenden Knospen hervorstechen: die Big Bud, die aus einer Kreuzung einer guten Afghanin mit einem männlichen Skunk#1 entstand. Eine ähnliche Kreuzung führte später zur legendären Super Skunk von Sensi Seeds, was die außergewöhnliche Qualität zeigt, die aus der Kombination dieser Sorten entstand.

 

Von den Vereinigten Staaten in die Niederlande: Evolution der Genetik

Aufgrund des Drucks der US-Regierung brachten viele Züchter ihre Kunst in die Niederlande, wo die Genetik der Big Bud weiterentwickelt wurde, bis sie zur Original Critical Mass wurde, die wir heute kennen. Es war der berühmte Züchter Nevil, der sie Mitte der 80er Jahre nach Amsterdam brachte, und er war so begeistert von ihren Eigenschaften, dass er sie mit verschiedenen Schätzen kreuzte, zuerst über seine Marke The Seedbank und später arbeitete er für Sensi Seeds, die Bank, die dieser Pflanze weltweiten Ruhm verlieh. Nach seiner Zeit bei Sensi Seeds begann Nevil für Green House zu arbeiten, wo er auf Shantibaba traf, und Jahre später gründeten beide Mr. Nice Seedbank, die Marke, die die Original Critical Mass vermarktete. Es handelt sich um eine Kreuzung zwischen Big Bud und Skunk#1, die in gewisser Weise die Leistung, die Widerstandsfähigkeit, die Schnelligkeit und die organoleptischen Eigenschaften von Big Bud noch weiter verbesserte.

 

 

Unterscheidende Merkmale der Original Critical Mass

 

Mächtige Genetik: Big Bud und Skunk

Die Original Critical Mass erbt die Robustheit der Afghanin und das durchdringende Aroma des Skunks. Es ist eine Sorte, die sich durch ihre hohe Produktion und voluminösen Knospen auszeichnet. Normalerweise wird diese Sorte für unerfahrene Züchter empfohlen, weil die Pflanzen so widerstandsfähig sind, dass sie viele der Anfängerfehler überstehen, die wir machen, wenn wir anfangen, Cannabis anzubauen.

 

Produktion und Qualität: Zwei Markenzeichen der Critical Mass

Kommerzielle Züchter schätzen die Critical Mass für ihren Ertrag und die Qualität ihrer Blüten, was sie zu einer häufigen Wahl im großflächigen Anbau macht. Wir kennen keine andere Sorte, die so viel Knospenproduktion in so kurzer Zeit bieten kann, daher ihr Erfolg. Im Allgemeinen wird empfohlen, Stützen für den Cannabisanbau zu verwenden, aber im Falle der Original Critical Mass ist dies obligatorisch, da sonst die Äste sich biegen und die Knospen den Boden berühren, um Ihnen eine Vorstellung vom Gewicht zu geben, das sie produzieren kann.

 

 

 
Laden Sie das Marihuana-Wörterbuch völlig kostenlos herunter
Kostenfreier Download Cannabis-Wörterbuch Ausgabe 2023
Geben Sie eine korrekte E-Mail ein
Sie sollten die Datenschutzerklärung akzeptieren
SITE OF SHOPS ONLINE S.R.L mit CIF: B98262777 und Adresse für Benachrichtigungen unter C/ VEREDA MAS DE TOUS Nº 22 LOCAL C, 46185 LA POBLA DE VALLBONA, VALENCIA, Telefon: 961658271 E-Mail: customer(arroba)pevgrow.com
Im Auftrag de la Asesoria behandelt die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, um die angeforderte Dienstleistung zu erbringen und in Rechnung zu stellen. Die bereitgestellten Daten werden solange aufbewahrt, wie die Geschäftsbeziehung besteht oder während der Jahre, die zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich sind. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung. Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob SITE OF SHOPS ONLINE S.R.L Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, daher haben Sie das Recht, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen, unrichtige Daten zu berichtigen oder deren Löschung zu verlangen, wenn die Daten nicht mehr erforderlich sind.
 

Der Einfluss von Shantibaba auf die Original Critical Mass Sorte

 

Mr. Nice Seeds und die Wiedergeburt von Big Bud

Shantibaba war durch Mr. Nice Seeds entscheidend für die Neueinführung von Big Bud unter dem Namen Critical Mass, indem er ihr Erbe in der Cannabiskultur lebendig hielt. Nevil erkannte ihr Potenzial schnell, aber Shantibaba war von ihrem Potenzial als Zuchtwerkzeug so fasziniert, dass er Zeit damit verbrachte, die Genetik durch Kreuzungen mit anderen guten Pflanzen zu verbessern.

 

Der Beitrag von Dinafem und CBD Crew

Dinafem und CBD Crew, in Zusammenarbeit mit Shantibaba, erweiterten die Familie der Original Critical Mass, indem sie feminisierte, selbstblühende und CBD-reiche Versionen einführten. In Spanien wurde ein Phänotyp der Original Critical Mass ausgewählt, der als Critical Bilbo Geschichte schrieb, da er in Bilbao entstand, und daraus wurden die besten feminisierten Critical Samen gemacht. Shantibaba selbst gestand dem Autor dieses Artikels, dass die Critical Bilbo die beste Auswahl der Original Critical Mass in der Geschichte ist, “Eine Pflanze unter einer Million”, sagte er mir sogar, und gab zu, dass sie seiner Auswahl, die als “Critical Schweiz” bekannt ist, überlegen ist.

 

 

Anbau und Pflege der Original Critical Mass

 

Tipps für den Anbau von Critical Mass

Um die besten Ergebnisse zu erzielen, ist es wesentlich, der Critical Mass eine kontrollierte Umgebung und eine ausgewogene Ernährung zu bieten, um ihr Produktionspotenzial zu maximieren. Sie schätzt ein luftiges, aber sehr nährstoffreiches Substrat, da sie tendenziell mehr als andere Sorten frisst. Es ist interessant, einen ersten Schnitt im vierten oder fünften Knoten zu machen, da sie auf diese Weise noch mehr produzieren kann. Während des ersten Teils der Blüte ist es wichtig, Stützen zu platzieren, um die Äste zu verstärken, da dies der einzige Schwachpunkt der Original Critical Mass ist.

 

Ernte und Ertrag der Sorte

Die Critical Mass überrascht mit ihrer schnellen Blüte und großzügigen Ernten und ist eine optimale Wahl für diejenigen, die Effizienz und Qualität suchen. Sie schätzt die Fütterung mit organischen Nährstoffen, aber auch mit mineralischen Düngemitteln wird ein großartiger Geschmack erzielt. Der Blüte- und Reifezyklus ist so schnell, dass sie nach etwa 50 oder 55 Tagen Blüte geerntet werden kann, aber wenn man sie bis zu 60 oder 65 Tagen reifen lässt, wird der Geschmack definierter und intensiver.

 

 

Die kontinuierliche Verbesserung: Critical Widow

 

Die Fusion mit White Widow

Aus der Original White Widow entstand eine ganze Familie, die sehr erfolgreich war, aber von allen Kreuzungen dieser Genetik sticht die Critical Widow als der beste Hybrid hervor, indem sie die Produktion der Critical Mass mit der Potenz der White Widow kombiniert, ein weiterer Erfolg von Shantibaba. Die Eltern der White Widow sind 2 reine Sativas, die, wenn sie mit den Vorfahren der Original Critical Mass kombiniert werden, einen sehr vielfältigen und hochwertigen Genpool ergeben.

 

Warum ist Critical Widow der beste Hybrid?

Diese Fusion hat sich als eine Sorte von Rang erwiesen, die für ihre perfekte Balance zwischen Ertrag und Qualität bekannt ist und zur Favoritin vieler geworden ist. Warum ist sie die beste? Weil sie alles vereint, was jeder Cannabiszüchter und -konsument sich wünschen kann: Widerstandsfähigkeit, Schnelligkeit, Ertrag, Geschmack, Wirkung….Alles!

 

Eine Cannabis-Pflanze im Vordergrund und im Hintergrund eine beleuchtete Indoor-Plantage
Eine Cannabis-Pflanze im Vordergrund und im Hintergrund eine beleuchtete Indoor-Plantage

 

 

Einfluss auf die Cannabiskultur

 

Die Popularität der Critical Mass in Growshops, Verbraucherclubs und Dispensaries

Die Critical Mass ist ein Star in Dispensaries weltweit, wo ihr Ruhm und ihre Nachfrage dank ihrer ausgewogenen Wirkung und ihres unverwechselbaren Geschmacks weiter zunehmen. In den Verbraucherclubs in Spanien war sie mit Abstand das am meisten konsumierte Marihuana, aber das war auch in den niederländischen Coffeeshops der Fall, und heute ist sie immer noch sehr gefragt.

 

Der Einfluss auf die moderne Cannabiszucht

Als Pionierin in der modernen Zucht hat die Critical Mass einen unauslöschlichen Eindruck hinterlassen und inspiriert neue Generationen von Züchtern auf der Suche nach Perfektion. Für viele Züchter ist die Original Critical Mass das Paradigma der Cannabiszucht, und neben ihrer Verwendung zur Schaffung neuer Sorten wird sie als Beispiel dafür genommen, wie eine großartige Sorte sein sollte.

 

 

Fazit: Das Erbe der Original Critical Mass

Die Original Critical Mass hat sich als weit mehr als eine Sorte erwiesen; sie ist ein Erbe, das weiterhin entwickelt wird und den Standard in der Welt des Cannabis setzt. Wenn Sie sie noch nicht probiert haben, empfehle ich Ihnen, dies zu tun, bevor Sie andere moderne Samen anbauen, die viel Hype genießen, aber für Anfänger wegen ihrer Anbauschwierigkeiten nicht so geeignet sind. Probieren Sie die Original Critical Mass und entdecken Sie, warum sie zur Favoritin von Millionen von Konsumenten weltweit wurde!

 

 

Häufig gestellte Fragen

Was macht die Original Critical Mass einzigartig?
Die Kombination aus robuster Genetik, hoher Produktion und der Qualität ihrer Knospen macht sie auf dem Markt einzigartig.

Wie unterscheidet sich Critical Widow von Critical Mass?
Critical Widow ist das Ergebnis der Kreuzung von Critical Mass mit White Widow und bietet ein unverwechselbares Profil von Cannabinoiden und Terpenen.

Ist Critical Mass für Anfänger geeignet?
Ja, ihre einfache Kultivierung und Widerstandsfähigkeit machen sie ideal für diejenigen, die mit dem Cannabisanbau beginnen.

Wie lange ist die Blütezeit von Critical Mass?
Critical Mass hat eine relativ kurze Blütezeit, die normalerweise zwischen 7 und 8 Wochen liegt.

Welche Effekte hat Critical Mass?
Sie ist bekannt für ihre entspannenden und ausgewogenen Effekte und eignet sich ideal für den Freizeit- und medizinischen Gebrauch.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Hat Ihnen der Artikel gefallen, teilen Sie ihn in den sozialen Netzwerken!
Fran Quesada Moya
Fran Quesada Moya
Pevgrow's editor, activist and freak of cannabis in all its fields, especially breeding and development of new varieties.
Mehr Beiträge sehen
Beteiligen Sie sich an der Diskussion

Leave a Comment