Blaue Cannabispflanze

In dieser Kategorie finden Sie blaue Cannabissorten. Während der Blüte nehmen diese Pflanzen schöne exotische Farbtöne in Blättern und/oder Blüten anLesen Sie mehr

Ab $6,79
1 Samen
Disponible
star star star star star
Comment and win 50€
Ab $4,76
1 Samen
star star star star star
Comment and win 50€

 

Blaue Cannabispflanzen sind ein Geschenk der Natur, nicht nur wegen der hypnotischen Schönheit ihrer Farben, sondern auch, weil die organoleptischen Eigenschaften dieser Sorten normalerweise sehr speziell sind.

Wenn man zum ersten Mal Fotos von blauem Cannabis sieht, fragt man sich sofort, wie das Aroma, der Geschmack und die Wirkung wohl sind, aber vor allem möchte man wissen, warum diese Pflanzen diese schönen Farben haben. Sie werden es bald herausfinden.

Es gibt viele Pflanzen, die sich je nach Umgebung oder Anbaubedingungen auf natürliche Weise unterschiedlich ausdrücken. Blaue Cannabispflanzen sind weder eine Erfindung des Menschen noch eine durch menschlicher Eingriff verursachte Mutation, wie dies bei feminisierten Samen und anderen gentechnisch veränderten Pflanzen der Fall ist.

Blaues Cannabis gibt es seit Jahrhunderten, oder besser gesagt, farbige Cannabissorten, ob blau, lila, rot oder violett, gab es schon bevor wir sie entdeckten.

Landrassen oder rein blaue Sorten


Der Beweis für die Existenz dieser Art von Pflanzen seit jeher ist die reinen Sorten mit blauen oder violetten Farbtönen, da einige von ihnen noch in ihrer ursprünglichen Form erhalten sind, wie Pakistan Chitral Kush. In der Region des Himalayas wachsen viele Landrassen mit knalligen Farben. Uzbeka und einige Afghan-Sorten sind nach dem Blühen fast schwarz; Libanesa des Bekaa-Tals wird praktisch rot und in einigen Berggebieten Nordindiens gibt es blaue und rosa Sorten.

Dies kommt aber nicht nur in der Indica-Genetik vor. Es gibt reine Sativa-Sorten, die hinsichtlich der Farbe ihrer Blüten in nichts nachstehen. In Kolumbien gibt es kleine Mikroklimas, die leichte genotypische Variationen verursachen, und einige haben mit Pigmentierung zu tun. Colombian Black wird am Ende der Blüte dunkel und Punto Rojo erhielt ihren Namen wegen der Farbe ihrer Haare – dort wird sie "roter Dutt" genannt. In Thailand gibt es auch mehrere farbige Sativa-Sorten und in Panama gibt es die berühmte Pelo rosa (rosa Haar).

Blaues Cannabis anbauen

Wenn es einen Cannabis-Züchter auf der Welt gibt, der mehr als jeder andere mit blauen Sorten gearbeitet hat, dann ist das Dj. Short. Seit Mitte der 1970er Jahre hat sich dieser liebenswerte Züchter auf die Stabilisierung neuer Hybriden mit blauen Farbtönen, sowohl Indica als auch Sativa, spezialisiert.

Der von Dj. Short hinterlassene genetische Beitrag ist beeindruckend und seine herausragendsten Werke werden für immer in der Cannabis-Geschichte bleiben. Zu seinen größten Meisterwerken gehören Flo als blaue Sativa-Hybride, Blue Moonshine als farbige Indica-Sorte und vor allem Blueberry, die Pflanze, die blaues Cannabis populär machte.

Warum sind diese Cannabispflanzen blau?

Die blaue Farbe in Cannabispflanzen ist auf Anthocyane zurückzuführen, ein wasserlösliches Flavonoid, das je nach PH-Gehalt die eine oder andere Farbe aufweist. Diese chemische Verbindung wird jedoch immer als violett oder blau ausgedrückt.

Lycopin ist für die rote Farbe verantwortlich; Antoxanthin erzeugt Creme- oder weiße Farbe und gibt den Pflanzen ein Albino-Aussehen; Chlorophyll ist der am häufigsten vorkommende Farbstoff, weshalb die meisten Sorten grün sind, und es gibt auch Flavonoide, die orange und gelbe Farben erzeugen, die Carotinoide.

In diesen Fällen zeigen die Pflanzen ihre genetisch bedingten Farben, aber es gibt noch andere externe Faktoren, die die Pigmentierung des Cannabis verändern können.

Wie wir bereits erwähnt haben, ist Chlorophyll für die grüne Farbe der meisten Cannabissorten verantwortlich. Das Fehlen dieses natürlichen Farbstoffes verursacht Verfärbungen, wie bei vielen anderen Pflanzen, deren Blätter im Herbst gelb werden und abfallen.

Wenn die Temperatur sinkt, produzieren einige Sorten einen höheren Anteil an Anthocyane, was zusammen mit den Verfärbungen, die durch den Mangel an Chlorophyll verursacht werden, eine sehr auffällige blaue Farbe hervorbringt. Aus diesem Grund dachten viele Raucher, dass Marihuana aufgrund der Kälte blau wird.

Bei Nährstoffmangel kann Cannabis ebenfalls blaue oder lila Farbtöne annehmen. Wenn einer Cannabispflanze zum Beispiel Phosphor fehlt, werden die Blattstiele und einige Teile der Stängel blau, was durch Bereitstellung des fehlenden Nährstoffes korrigiert wird.

Die besten blaue Cannabissorten

Unter den Besten befinden sich auf jeden Fall die Sorten von Dj. Short, der Vater der blauen Familie. Aber unter den hybriden Nachkommen dieser Familie gibt es einige, die wegen ihrer Qualität in die Cannabis-Geschichte eingegangen sind. Möchten Sie wissen, welche das sind? Hier sind einige davon:

  • Blue Dream: Die beste Kreuzung von Blueberry aus den USA, perfekte Fusion zwischen den Genen Haze und Blue, eine Pflanze, die alles hat; auch wenn die Jahre vergehen, steht sie immer noch an der Spitze.
  • Blue Cheese: Meiner Meinung nach ist dies zweifellos der beste hybride Nachkomme der Blue-Familie, der in diesem Fall mit den besten Skunk-Genen gemischt ist, wodurch eine unglaubliche Synergie entsteht, die das Beste aus beiden Teilen verstärkt.
  • Blue Widow: In seinen Kreuzungen verwendet Dinafem sehr häufig eine beeindruckende Blueberry als Mutterpflanze, die den Nachkommen ihren besten Eigenschaften vererbt. Unter all diesen Kreuzungen sticht Blue Widow hervor. Genauso wie bei Blue Dream und Blue Cheese hat diese hybride blaue Cannabissorte eine erstaunliche Kraft, die durch die Kombination zwei der besten Cannabis-Familien erreicht wurde, nämlich White und Blue.

Blaue Cannabissorten kaufen

Bei Pevgrow können Sie Samen blauer Cannabissorten sehr einfach finden, indem Sie unsere Suchmaschine benutzen und die gewünschte Cannabisart darin eingeben.

Ihnen stehen viele hybride blaue Cannabissorten zur Verfügung, sowohl fotoabhängige als auch autoflowering Pflanzen, und sogar Bulk-Samen. Wenn Sie beim Kauf oder Anbau Ihrer Lieblingsgenetik Fragen haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

DIE MEINUNGEN DAZUBlaues Cannabis
Unter all den Kunden, die einen Kommentar hinterlassen oder uns ihre Bedenken mitteilen, wird für ihre

Unter all jenen, die einen Kommentar hinterlassen oder uns ihre Fragen senden, wird eine zweimonatliche Verlosung eines 50-Euro-Gutscheins für ihre Einkäufe bei Pevgrow durchgeführt. Worauf warten Sie noch? Schreiben Sie uns und machen Sie mit!
IMPORTANT: To be included in the commentary monthly draw it must have at leat 40 words.

Unter all den Kunden, die einen Kommentar hinterlassen oder uns ihre Bedenken mitteilen, wird für ihre
Schreiben Sie Ihren Kommentar oder Ihre FrageBlaues Cannabis
Haben Sie die Produkte dieser Kategorie ausprobiert? Bewerten Sie die Kategorie und hinterlassen Sie Ihre Meinung.
Nur Kommentare und Fragen zum Produkt bitte

Wir möchten Ihre Meinung und Erfahrungen zu unseren Kategorien wissen oder Ihre Fragen dazu beantworten. Das hilft uns, unseren Service zu verbessern, und kann auch für andere Kunden bei der Entscheidung nützlich sein. Deshalb stellen wir dieses großartige Tool zum kommentieren zur Verfügung.
Viel Glück beim Kommentieren!


Aspekte zu beachten

Warum haben Sie diese Bewertung gewählt?
Was hat Ihnen an dem Produkt gefallen?
Würden Sie das Produkt weiterempfehlen?
Was halten Sie vom PevGrow-Service?