Bubble

 

Marihuana-Sorten mit dem Aroma und Geschmack von Kaugummi wurden im Cannabis Sektor schon immer sehr geschätzt, da sie zu den Kräutern gehören, die normalerweise jeder mag. Aber woher kommt diese köstliche Cannabissorte? Was ist die ursprüngliche Sorte? Wo finden wir Hybriden oder Nachkommen dieser Pflanze? Machen Sie sich keine Sorgen, denn dieser Abschnitt soll all diese Zweifel klären und nebenbei werden wir auch die besten Versionen und Variationen dieser Genetik sehen.

Indiana Bubblegum, die ursprüngliche Genetik

Alles begann in Indiana (USA), wo ein lokaler Züchter mehrere Jahre lang Samen einer Hybridsorte unbekannter Herkunft, aber von immenser Qualität gezüchtet hatte. Einige denken, dass es sich um eine Kreuzung von Skunk oder Northern Lights handeln könnte, obwohl es überhaupt nicht klar ist, aber es spielt keine Rolle, denn das Wichtigste ist, dass diese Pflanzen einen süßen Geschmack enthielten, der bei Marihuana nie erreicht wurde, das hatte eine Wirkung und verfolgt es mit jedem, der es zum ersten Mal versucht.

Es wird gesagt, dass dieser Züchter aus Indiana 1993 verschiedene Klone an verschiedene Züchter verteilte, darunter Adam, der kurz darauf TH Seeds gründete, und andererseits Simon und Tony von Cerebral Seeds, die sich später trennten und jeder seine eigenen kreierte Samenmarke, Simon mit Serious Seeds und Tony mit Sagarmatha.

Diese Stecklinge unterscheiden sich voneinander, weil Bubblegum zu dieser Zeit keine IBL (Inbred Line) war, sondern eine weitere Sativa, eine andere, die mehr in Richtung Indica zieht und die ausgewogen ist. TH Seeds veröffentlichte seine Bubblegum-Samen in einer Indica-Version, säulenförmig, kompakt und mit entspannender Wirkung. Serious Seeds präsentierte Bubble Gum nach 5 Generationen der Stabilisierung eines Hybrid-Phänotyps, schnell blühend und perfekt an den Innenbereich-Anbau angepasst, und kurz darauf tat Sagarmatha dasselbe mit seiner Version dieses Genotyps.

Reguläre Samen Bubble Gum von Serious Seeds, die ersten

1995 war das Jahr der Explosion dieser Sorte, unter anderem dank der 2 Auszeichnungen, die bei dieser Ausgabe des High Times Cannabis Cup in Amsterdam gewonnen wurden. Jedes Café in Holland wollte das Kraut mit Kaugummi-Geschmack, das so berühmt war, auf seiner Speisekarte haben, was dazu führte, dass Serious Seeds Bubble Gum-Samen schnell ausverkauft waren.

Seit dieser Zeit sind 25 Jahre vergangen und auch heute noch gehören sie zu den meistverkauften Cannabissamen in dieser Bank und auf dem Markt im Allgemeinen. 2010 präsentierte diese Bank ihre feminisierte Version, die ebenfalls sehr gut ist, obwohl die Puritaner immer noch die regulären bevorzugen.

Feminisierte Bubble Gum, das heute meistverkaufte

Das Züchter Team von PEV Bank Seeds arbeitete an einem Bubble Gum-Phänotyp, der in Form eines Elite-Klons durch Europa lief und für seinen klaren und anhaltenden sauren Erdbeer-Kaugummi-Geschmack hoch geschätzt wurde. Sobald sie sich stabilisiert hatte, bestäubte sie sich selbst, um feminisierte Samen mit diesen Eigenschaften anbieten zu können, und sie waren vom Moment ihrer Präsentation an ein Erfolg.

Die feminisierte Nachbildung von Bubble Gum ist sehr homogen, einfach anzubauen, resistent gegen Stress, mit guter Blüten- und Harzproduktion, von gemischter Potenz und dem intensivsten süßen Geschmack, den Sie je bei einer Cannabissorte probiert haben.

Autoflowering der Bubble-Familie, die schnellste

Es gibt verschiedene autoflowering Versionen der Bubble-Familie, mit leichten Abweichungen zwischen den beiden, da einige vom Indiana Bubblegum-Klon und andere von der europäischen Version von Serious Seeds abstammen. Es gibt sogar selbstblühende XXL-Samen mit dieser Genetik, sodass Sie verschiedene selbstblühende Kaugummis auswählen können.

Bubble Gum Auto, eine andere autoflowering

Die Samenbank von 00 Seeds hat ihre eigene automatische Version der Cannabispflanze mit Kaugummi-Geschmack hergestellt, aber in diesem Fall aus Bubble Gum von Serious Seeds, die sich von Fastbuds unterscheidet, da die amerikanische vom Indiana Bubblegum-Klon abstammt.

Diese autoflowering Nachbildung von Bubble ist dem Original sehr treu, aber natürlich einfacher und schneller anzubauen. Die Herstellung ist überhaupt nicht schlecht, und das Beste daran ist, dass es das echte Aroma und den Geschmack von Kaugummi enthält, das es von allen anderen unterscheidet.

Original Auto Bubblegum, autoflowering Samen mit Bubble-Gene

Die von Fastbuds Seeds kreierte autoflowering Version der Bubble-Familie enthält viele der Eigenschaften, die das Original in den 90er Jahren populär machten. Sie sind sehr empfehlenswerte Samen für unerfahrene Züchter, da ihre Hybrid Kraft es ihnen ermöglicht, auch unter nicht guten Bedingungen gut zu funktionieren.

Eine große Eigenschaft dieser Pflanzen ist ihre Kälteresistenz, da sie ihre Entwicklung nicht unterbrechen, es sei denn, die Temperaturen fallen unter 7 oder 8 ° C. Das Interessanteste ist jedoch ihre Fähigkeit, mit langen Lichtzyklen zu blühen, was ihren Anbau im Freien zu jeder Jahreszeit erlaubt.

Auto Bubble Gum XXL, eine große Automatische

Im Rahmen des Bubble Gum Auto-Zuchtprogramms isolierten die Jungs von 00 Seeds die größten Phänotypen von den Nachkommen und kreuzten sie weiter, um die große Struktur und die hohe Blütenproduktion zu stabilisieren. Nach mehreren Generationen gelang es ihnen, 100% der Nachkommen einige Tage später als die normale Auto-Version spontan zu blühen, und auf diese Weise gelang es ihnen, ihre Größe und ihren endgültigen Ertrag zu steigern, ohne den herrlichen Geschmack von saurem Erdbeerkaugummi zu verlieren.

Die besten Hybriden mit Bubble-Genetik auf dem Markt

Wenn eine Cannabis Genetik Weltruhm erlangt, ist es das Normalste, dass sie in kurzer Zeit mit anderen bekannten Sorten verschmilzt, bis sie im Laufe der Zeit eine eigene Linie bildet. Dies geschah offensichtlich auch bei der Bubble, und aus diesen Verbindungen sind großartige Hybriden entstanden, die in einigen Fällen sogar die Qualität der ursprünglichen Pflanzen übertreffen können.

Doble Bubbleberry, einer der besten Hybriden mit Bubble-Blut

Unter den Kombinationen dieser Genetik mit anderen berühmten müssen wir die Double Bubbleberry von Sagarmatha Seeds hervorheben, die eine der ersten Bubble-Hybriden war und auch 24 Jahre nach ihrer Vorstellung immer noch zu den besten gehört.

Durch die Kombination von Bubblegum und Blueberry ist es möglich, die Hybridkraft dieser Genetik zu verbessern, die Entwicklungsgeschwindigkeit, die Kraft im Allgemeinen und die Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten zu erhöhen. Der Geschmack enthält Nuancen von beiden Elternteilen, so dass er wie ein köstlicher Waldfrucht Kaugummi ist.

Bubblegum XL, feminisierte ältere Schwester

Royal Queen Seeds bietet in seinem Katalog feminisierte Samen einer sehr produktiven Version von Bubblegum an. Es ist eine Kreuzung zwischen Bubble und Power Plant, die die organoleptischen Eigenschaften enthält, die an Erdbeerkaugummi erinnern, jedoch in einer viel größeren Pflanzenstruktur, sodass sie am Ende etwas mehr als die normale Version liefert. Die Wirkung variiert ebenfalls, sie ist psychoaktiver und anregender, wenn auch mit weniger therapeutischen Qualitäten.

Bubble Cheese, Die perfekte Kombination

Big Buddha Seeds ist eine Samenbank, die sich durch ihre Cheese-Kreuzungen auszeichnet und ihr Katalog voller Kombinationen mit dieser leckeren Marihuana-Pflanze ist. Bubble Cheese ist eines der besten Beispiele, das nicht nur sehr schnell und vielseitig ist, sondern auch einen der intensivsten Geschmacksrichtungen enthält, bei dem die Nuancen jedes Elternteils deutlich wahrgenommen werden, so dass es sich um ein Fondue handelt, das von der Familie genossen wird 1. Bis zum letzten Zug, Unkraut für Feinschmecker.

Melon Gum, Yerba in Gourmetqualität

Schade, dass diese Samen nicht bekannter sind, aber Dr. Underground macht ihrem Namen alle Ehre, und obwohl die Sorte über 12 Jahre alt ist, gibt es noch wenige von uns, die in der Lage waren, eine so reichhaltige und unterschiedliche Art zu genießen. Es ist eine Kreuzung aus Lavendel und Bubble Gum, die sowohl fruchtig als auch sehr lecker ist. Das Ergebnis verstärkt diese Eigenschaften und führt zu einem intensiven Geschmack von süßer und saurer Melone, der selbst die erlesensten Gaumen zum Speichelfluss bringt.

Bubble Kush, 2 Champions in einer einzigen Genetik

Wir könnten die Hybriden der Bubble-Familie nicht beenden, ohne die Bubble Kush von Royal Queen Seeds hervorzuheben, denn diese Samen enthalten alle Eigenschaften, die normalerweise von einer Cannabispflanze erwartet werden. Sie sind dank ihrer Morphologie und Frühreife perfekt für den Innenbereich-Anbau geeignet und für den Freiland-Anbau sehr zu empfehlen, da sie normalerweise vor dem gefürchteten Herbstregen reifen. Der Geschmack mischt den süßen Hauch von Süßigkeiten aus der Bubble mit dem erdigen und zitrusartigen Hintergrund der Kush, sodass Sie sich den Nachgeschmack vorstellen können, den sie im Mund hinterlässt. 

Kurioses der Bubble-Familie

Sowohl Bubblegum von TH Seeds als auch Bubble Gum von Serious Seeds stammen von Klonen der ursprünglichen Sorte Indiana Bubblegum, die noch heute erhalten ist. Die Unterschiede zwischen eine Samen und anderen sind auf die Art und Weise der Aufzucht jedes einzelnen Samens und die angestrebten Ziele bei der Stabilisierung dieser neuen Sorte. Deshalb bewertet Adam, der Züchter von TH Seeds, seine Version hauptsächlich als Indica, während Simon von Serious sagt, dass es sich um einen Hybriden mit viel Sativa-Ladung handelt.

Die Wirkung dieses Krauts auf den Straßen Amsterdams war so groß, dass einige Mitte der 90er Jahre sogar Kaugummi in die Beutel steckten, in denen sie die Knospen aufbewahrten, sodass sie den Duft von Kaugummi annahmen.

DIE MEINUNGEN DAZUBubble
Unter all den Kunden, die einen Kommentar hinterlassen oder uns ihre Bedenken mitteilen, wird für ihre

Unter all jenen, die einen Kommentar hinterlassen oder uns ihre Fragen senden, wird eine zweimonatliche Verlosung eines 50-Euro-Gutscheins für ihre Einkäufe bei Pevgrow durchgeführt. Worauf warten Sie noch? Schreiben Sie uns und machen Sie mit!
IMPORTANT: To be included in the commentary monthly draw it must have at leat 40 words.

Unter all den Kunden, die einen Kommentar hinterlassen oder uns ihre Bedenken mitteilen, wird für ihre
Schreiben Sie Ihren Kommentar oder Ihre FrageBubble
Haben Sie die Produkte dieser Kategorie ausprobiert? Bewerten Sie die Kategorie und hinterlassen Sie Ihre Meinung.
Nur Kommentare und Fragen zum Produkt bitte

Wir möchten Ihre Meinung und Erfahrungen zu unseren Kategorien wissen oder Ihre Fragen dazu beantworten. Das hilft uns, unseren Service zu verbessern, und kann auch für andere Kunden bei der Entscheidung nützlich sein. Deshalb stellen wir dieses großartige Tool zum kommentieren zur Verfügung.
Viel Glück beim Kommentieren!


Aspekte zu beachten

Warum haben Sie diese Bewertung gewählt?
Was hat Ihnen an dem Produkt gefallen?
Würden Sie das Produkt weiterempfehlen?
Was halten Sie vom PevGrow-Service?