Best Weed Strains 2024

Lesezeit 7 minuten

 

 

Bild eines Podiums mit Marihuana-Pflanzen auf allen Ebenen
Bild eines Podiums mit Marihuana-Pflanzen auf allen Ebenen
Alan Martínez Benito
CEO of Pev Grow, expert grower with more than 20 years of experience.
In constant struggle for the regulation of cannabis, mainly in the medicinal field.
04-04-2024 07:00:00 - Aktualisiert: 4 April, 2024

 

 

In einer Welt, in der die Innovation im Cannabisanbau nicht stillsteht, überrascht uns jedes Jahr mit neuen und aufregenden Sorten. Für Cannabis-Enthusiasten, die nach den exquisitesten und stärksten Erfahrungen suchen, präsentieren wir eine kuratierte Liste der besten Marihuana-Sorten für 2024. Von süßen und komplexen Geschmacksrichtungen bis hin zu starken und lang anhaltenden Effekten definieren diese Marihuana-Samen die Zukunft von Cannabis.

 

 

Permanent Marker

 

 

Permanent Marker ist ein komplexer Hybrid aus Biscotti S1, Sherb BX und einem dritten Generation Jealousy-Klon. Mit einer Indica-Dominanz von 70% produziert diese Sorte kompakte und robuste Pflanzen mit kräftigem Wachstum und dichten, Indica-typischen Blüten voller Trichome. Es wird geschätzt, dass sie einen THC-Gehalt von 30% hat, der bei einigen Exemplaren bis zu 35% erreichen kann, und ein Terpenprofil, das Caryophyllen, Limonen und Myrcen mischt, und bietet ein mentholiges Aroma mit Noten von Keks, Benzin und Waldfrüchten. Die Wirkung ist intensiv euphorisch und entspannend, ideal für den abendlichen Konsum aufgrund ihrer Potenz.

 

 

Gelonade

 

Die Marihuana-Samen Gelonade sind von einer Sorte, die Gelato #41 und Lemon Skunk kombiniert und sich durch ein Gleichgewicht von 60% Sativa und 40% Indica auszeichnet. Sie zeichnet sich durch dichte Blüten und eine ästhetische von leuchtendem Orange und lebendigem Grün aus. Sowohl im Innen- als auch im Außenbereich anbaubar, passt sich die Sorte Gelonade an verschiedene Techniken und gemäßigte Klimazonen an, wobei der Einsatz von organischen Düngemitteln und Schutz vor Pilzen empfohlen wird. Ihre Blütezeit beträgt 7 bis 8 Wochen, mit Erträgen von bis zu 550 g/m2 im Innenbereich und 550 g pro Pflanze im Außenbereich. Sie bietet ein fruchtiges Aromaprofil mit einem Geschmack von Zitronensorbet, Vanille und Banane und einer Potenz von 20% THC, die eine Gehirnstimulation mit körperlicher Entspannung ausgleicht.

 

 

Super Boof

 

Die Samen Super Boof, das Ergebnis der Kreuzung zwischen Black Cherry Punch und Tropicana Cookies, ist eine sativadominante Sorte, die Robustheit und einen belebenden Zitrus-Touch kombiniert. Anpassungsfähig an Innen- und Außenbereiche, blüht sie in 58-68 Tagen und bietet bis zu 500 g/m² im Innenbereich und mehr als 1000 Gramm pro Pflanze im Außenbereich. Die Sorte Super Boof besticht durch ihr süßes und zitrusartiges Aroma, mit einem komplexen Geschmack und einer ausgewogenen Wirkung, dank ihres 28% THC-Gehalts.

 

 

Rainbow Sherbet (RS#11)

 

RS11, entwickelt von Doja Pak in Zusammenarbeit mit Deep East und Wizard Trees, ist bekannt für ihren Fokus auf Phänotypen-Jagd und genetische Entwicklung. Sie stammt von Pink Guava und OZK ab und kombiniert fruchtige Aromen mit ausgewogener Potenz. Die Pflanze zeigt große Indica-Blätter und Sativa-Robustheit, mit hellgrünen Blüten bedeckt mit orangefarbenen Stempeln und guter Harzproduktion. Geeignet für Techniken wie ScrOG, hat sie einen THC-Gehalt von 15-20% und 2% CBD, und bietet eine stimulierende, euphorische und entspannende Wirkung, ideal für vorsichtigen Gebrauch durch Anfänger.

 

 

Super Runtz

 

Die Samen Super Runtz stammen von einer Kreuzung zwischen Super Lemon Cherry Gelato und Runtz ab und ergeben einen Hybrid mit 60% Sativa und 40% Indica. Sie zeichnet sich durch ihr visuelles Erscheinungsbild mit dichten Blüten und einer Palette von lebendigen Farben aus. Geeignet für den Anbau im Innen- und Außenbereich, mit einer Blütezeit von 8 bis 10 Wochen und einer Ernte Anfang Oktober (oder April auf der Südhalbkugel). Die Sorte Super Runtz bietet bis zu 600 g/m2 im Innenbereich und mehr als 1000 Gramm pro Pflanze im Außenbereich. Ihr Aroma und Geschmack kombinieren süße, fruchtige und würzige Noten, und mit einem 21% THC-Gehalt bietet sie eine euphorische und stimulierende Wirkung.

 

 

Zaza

 

Die Sorte Zaza ist ein Polyhybrid mit 50% Indica und 50% Sativa, das Ergebnis der Kreuzung von Zaza mit sich selbst, von ursprünglicher Genetik Scotts OG x Gas Station Bob von Southbay Genetics. Sie zeichnet sich durch ihre typische Struktur moderner Polyhybride aus, mit reichlicher Verzweigung und dichten, harzigen Blüten. Sie passt sich gut an Innenanbau mit Screen Of Green an, und im Freien kann sie mit strategischem Beschneiden große Größen erreichen. Die Innenblüte dauert 9 Wochen, mit Ernten im Oktober (Nordhalbkugel) und April (Südhalbkugel), und bietet bis zu 600 g/m2 im Innenbereich und mehr als 750 Gramm pro Pflanze im Außenbereich. Ihr Aroma kombiniert Kiefer und Moos, mit einem Kush-, Zitronen- und Petroleumgeschmack. Die Wirkung ist euphorisch und motivierend, entwickelt sich zu einer Entspannung ohne Sedierung, ideal um den Appetit anzuregen und bestimmte Schmerzen zu lindern.

 

 

 

Garanimals

 

Garanimals, eine Kreuzung zwischen Grape Pie und Animal Cookies, besitzt 75% Indica-Genetik. Sie zeichnet sich durch ihre verzweigte Struktur, dichte und harzige Blüten aus, geeignet für jede Art von Anbau. Im Innenbereich bevorzugen sie den apikalen Schnitt für eine proportionale Struktur, mit Erträgen von über 500 g/m2. Im Außenbereich passt sie sich an milde Klimazonen an, benötigt reichlich Substrat und Beschneidungen, um ihre Größe zu kontrollieren. Die Innenblüte dauert 8-9 Wochen, mit Ernten im Oktober oder April, je nach Halbkugel. Ihr Aroma und Geschmack kombinieren Noten von Minze, Keksen, Wein und Traube, mit einer entspannenden Wirkung ohne Angst, dank ihres hohen THC-Gehalts, der 30% erreichen kann.

 

 

Lemon Cherry Gelato

 

Lemon Cherry Gelato, eine Kreuzung zwischen Sunset Sherbet, Thin Mint Cookies und Lemon Haze, balanciert Indica-Sativa-Genetik aus. Sie zeichnet sich durch ihre breiten Blätter, dichte Blüten und das Potenzial aus, lila Töne zu entwickeln. Anpassungsfähig an Innen- und Außenbereiche, mit einer empfohlenen vegetativen Phase von 4 Wochen und Vorsicht bei der Fütterung. Die Blüte dauert 8-10 Wochen und produziert etwa 500-600 g/m2 im Innenbereich und mehr als 700 Gramm pro Pflanze im Außenbereich. Ihr Aroma und Geschmack mischen Süße und Zitrusfrüchte und bieten eine starke und ausgewogene Wirkung, ideal für Entspannung und geistiges Wohlbefinden, geeignet für erfahrene Benutzer aufgrund ihres THC-Gehalts von bis zu 25%.

 

 

White Truffle

 

Die Sorte White Truffle, kreiert von Fresh Coast Seed Company, ist ein Kreuz zwischen Gorilla Glue und Peanut Butter Breath F2. Es ist eine Sorte mit 75% Indica-Genetik und Anpassungsfähigkeit an verschiedene Anbaumethoden, die sich durch ihren geringen Geruch während der Blüte auszeichnet. Sie präsentiert bis zu vier verschiedene Phänotypen, voluminöse Blüten und manchmal lila Töne. Sie passt sich sowohl an den Innenbereich an, wobei SCROG oder Supercropping empfohlen wird, als auch an den Außenbereich, wo sie mit ausreichendem Substrat und Sonneneinstrahlung gedeiht. Ihre Innenblüte dauert zwischen 63 und 70 Tagen, mit Ernten Mitte Oktober (Norden) oder April (Süden). Sie produziert zwischen 400 und 550 Gramm/m2 im Innenbereich und mehr als 750 Gramm pro Pflanze im Außenbereich. Ihr Aroma ist kräuterartig, zitrusartig und erdig, erinnert an Pilze und Trüffel, mit starken und lang anhaltenden Effekten, die Euphorie und körperliche Entspannung kombinieren, geeignet für erfahrene Benutzer aufgrund ihres hohen THC-Gehalts von über 25%.

 

 

Gumbo

 

Die Samen Gumbo, deren Herkunft spekulativ möglicherweise mit Bubble Gum verbunden ist, ist ein Hybrid mit einer Neigung zu Indica. Sie präsentiert Blüten in Grüntönen mit blauen oder violetten Nuancen und einer dichten Schicht von Trichomen. Ihr Innenanbau erfordert Aufmerksamkeit bei Bewässerung und Nährstoffen, mit bis zu 16 Pflanzen/m2 in 7-Liter-Töpfen für 25 vegetative Tage. Im Freien profitiert sie von großen Töpfen und Pflanzenschutz, mit Ernten im Oktober oder April je nach Halbkugel, mit Erträgen von 450-550 g/m2 im Innenbereich und mehr als 700 Gramm pro Pflanze im Außenbereich. Sie bietet ein stechendes Aroma und Geschmack nach Kiefer und Skunk mit einer Süße von Kaugummi, induziert Entspannung und stimuliert den Appetit.

 

 

 

Vergleichstabelle der besten Marihuanasorten von 2024

 

Name Genetik Effekte THC Empfohlene Verwendung
Permanent Marker Biscotti S1, Sherb BX, Jealousy Euphorisch, entspannend >30% Freizeitgebrauch, abends
Rainbow Sherbet #11 Pink Guava, OZK Anregend, euphorisch, körperlich entspannend 15-20% Freizeitgebrauch, medizinisch
Gelonade Gelato #41, Lemon Skunk Anregend, kreativ 20% Freizeitgebrauch, Kreativität
Super Boof Black Cherry Punch, Tropicana Cookies Energisierend, entspannend 28% Freizeitgebrauch, sozial
Super Runtz Super Lemon Cherry Gelato, Runtz Entspannend, fröhlich, zum Lachen anregend 21% Medizinisch, Freizeitgebrauch
Zaza Scotts OG x Gas Station Bob Entspannend, stark >25% Freizeitgebrauch, Entspannung
Garanimals Grape Pie, Animal Cookies Entspannend, süß fruchtig 25% Freizeitgebrauch, medizinisch
Lemon Cherry Gelato Sunset Sherbet, Thin Mint Cookies, Lemon Haze Ausgeglichen, anregend, entspannend 25% Freizeitgebrauch, ausgeglichen
White Truffle Gorilla Glue x Peanut Butter Breath F2 Tief entspannend, Appetit anregend >25% Freizeitgebrauch, Appetit anregend
Gumbo Bubble Gum (angeberisch) Tief entspannend 30% Freizeitgebrauch, ruhig

 

 

Fazit

 

Das Jahr 2024 verspricht ein aufregendes Jahr für Cannabis-Enthusiasten zu werden, mit Sorten, die eine breite Palette an Geschmacksrichtungen, Aromen und Effekten bieten. Von der Potenz des Super Boof bis zur Süße des Rainbow Sherbet (RS#11) gibt es eine Sorte für jede Vorliebe. Bei Pevgrow sind wir stolz darauf, diese Elite-Sorten anzubieten und sicherzustellen, dass unsere Kunden Zugang zum Besten aus der Welt des Cannabis haben. Und da ich sehe, dass du Rankings der besten Marihuanas magst, hier ist der Link zu einem weiteren Artikel über die besten Indica-Sorten, die am besten zum Entspannen und Schlafen geeignet sind.

 

 

Häufig gestellte Fragen zu den besten Marihuanasorten von 2024

 

Welches sind die besten Marihuanasorten von 2024?

Zu den besten Sorten von 2024 gehören Permanent Marker, Rainbow Sherbet #11 (RS11), Gelonade, Super Boof, Super Runtz, Zaza, Garanimals, Lemon Cherry Gelato, White Truffle und Gumbo, die sich durch ihre innovative Genetik, einzigartige Geschmacksprofile und starke Effekte auszeichnen.

 

Welche Sorte von 2024 wird für einen euphorischen Effekt empfohlen?

Für einen euphorischen Effekt werden Permanent Marker und Super Boof aufgrund ihres hohen THC-Gehalts und ihrer Fähigkeit, ein Gefühl von Glück und Wohlbefinden zu induzieren, sehr empfohlen.

 

Gibt es eine Sorte von 2024, die besonders für Anfängerzüchter geeignet ist?

Zaza und Lemon Cherry Gelato sind ausgezeichnete Optionen für Anfängerzüchter, dank ihrer Robustheit, einfachen Anbauweise und Widerstandsfähigkeit gegenüber widrigen Umweltfaktoren.

 

Welche Sorte von 2024 bietet den besten Geschmack?

Lemon Cherry Gelato und Rainbow Sherbet #11 sind bekannt für ihre komplexen und köstlichen Geschmacksprofile, die eine Mischung aus fruchtigen, zitrusartigen und süßen Noten bieten, die den Gaumen erfreuen.

 

Welche Sorte von 2024 ist die potenteste?

Permanent Marker zeichnet sich als eine der potentesten Sorten von 2024 aus, mit einigen Phänotypen, die einen THC-Gehalt von 35% erreichen und einen intensiven und langanhaltenden Effekt bieten.

 

Gibt es Sorten von 2024, die für den medizinischen Gebrauch geeignet sind?

Super Runtz und Garanimals sind bekannt für ihre therapeutischen Effekte und eignen sich zur Linderung von Stress, Angst und Schmerzen, dank ihres genetischen Gleichgewichts und ihres Cannabinoidprofils.

 

Wie beeinflusst die Genetik die neuen Marihuanasorten von 2024?

Die Genetik spielt eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung neuer Sorten, indem bewährte Linien wie Gelato, OG Kush und Zkittlez kombiniert werden, um Sorten mit einzigartigen Geschmacksrichtungen, verbesserten Effekten und höheren Erträgen zu schaffen.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Beteiligen Sie sich an der Diskussion

Leave a Comment