Effekte von Zauberpilzen und -trüffeln

Lesezeit 5 minuten
Stich eines Gehirns auf einem psychedelischen Hintergrund und von Pilzen und magischen Trüffeln umgeben
Stich eines Gehirns auf einem psychedelischen Hintergrund und von Pilzen und magischen Trüffeln umgeben

 

Zauberpilze können Sie in eine glückliche Welt voller Farben und Freuden zu entführen. Aber sie können Sie auch direkt in die Hölle bringen, wenn sie nicht verantwortungsbewusst konsumiert werden. Die Wirkung halluzinogener Pilze und Trüffel kann vorhersehbar sein, weshalb es so wichtig ist, darüber informiert zu sein, um gegebenenfalls reagieren zu können. In diesem Artikel erklären wir die Effekte des Verzehrs der verschiedenen Psilocybe-Sorten.

 

 

➕ Wie wirken Zauberpilze im Allgemeinen?

 

Einige Minuten nach dem Verzehr von halluzinogenen Trüffeln oder Pilzen spüren Sie ein seltsames Gefühl, die Wirkung setzt ein. Wenn Sie nicht viel Erfahrung haben, kann dies etwas verwirrend sein, da es Euphorie und Freude mit einer Art Magenverstimmung vermischt. Dies sind die ersten Symptome einer Psilocybe-Vergiftung.

Dann stabilisiert sich der Effekt, Sie sind sich der Veränderung des Bewusstseins bewusst, die Wahrnehmung der Zeit verändert sich, Objekte verformen sich, die Farben werden heller und intensiver und die Sinne schärfer.

In dieser Phase bestimmen die Umgebung und die Atmosphäre den Verlauf der Reise, da sich der Effekt stark ändern kann, wenn man allein oder in Gesellschaft, zu Hause oder im Freien und sogar wenn es abends oder tagsüber ist. Wenn Zauberpilze in Gesellschaft konsumiert werden, entsteht eine Art kollektives Bewusstsein, das normalerweise mit viel Lachen, Liebe zum Nächsten und positiven Energien einhergeht.

Wenn man sie allerdings allein einnimmt, ist die Wirkung normalerweise introspektiver und kreativer, es entstehen tiefe Gedanken sowie der Wunsch, Dinge zu überdenken. In diesem Sinne kann es sehr aufschlussreich sein, die Erinnerungen sind klarer und es kann Ihnen wirklich helfen, in alltäglichen Angelegenheiten eine andere Sichtweise zu erlangen. Eignet sich sehr, um sich besser kennenzulernen.

Nach einer Weile, normalerweise ein paar Stunden (obwohl es länger vorkommt), beginnt der Effekt abzuklingen. In dieser Phase spürt man normalerweise eine tiefe Entspannung zusammen mit einem Gefühl von Frieden und Zufriedenheit. Dies ist der perfekte Zeitpunkt, um über die Erfahrung nachzudenken. Es ist wie wenn Sie aus dem Urlaub zurückkommen, im Flugzeug sitzen und Sie die Zeit nutzen, um an die besten Momente dieser Tage zu denken.

 

Infografik, die die verschiedenen Phasen der Wirkung von Zauberpilzen darstellt*
Infografik, die die verschiedenen Phasen der Wirkung von Zauberpilzen darstellt*

 

 

✅ Was sind die möglichen Nebenwirkungen von Zauberpilzen?

 

Es können zwischen körperlichen und psychischen Nebenwirkungen unterschieden werden. Obwohl der unangenehmste Effekt möglicherweise die Magenbeschwerden sind, sind die psychischen Nebenwirkungen zweifellos die Schlimmsten.

 

Wirkung von Zauberpilzen auf den Körper

Wenn Zauberpilze roh eingenommen werden, kann ihre Verdauung Magenverstimmung, Übelkeit, Blähungen und sogar Erbrechen verursachen. Andere körperliche Nebenwirkungen können niedriger Blutdruck oder Kopfschmerzen sein, wie wir bereits erwähnt haben sind aber die Magenbeschwerden, am schwersten zu ertragen.

 

Wirkung von Zauberpilzen auf das Gehirn

Die gefährlichen negativen Auswirkungen von halluzinogenen Trüffeln und Pilzen sind psychisch, da Verwirrung zu Panik führen kann. Deshalb ist ein Tripsitter so wichtig. Sobald ein Psychonaut in diesen Zustand eintritt, muss er beruhigt werden, sonst kann es zu einem Angstzustand kommen.

Dieses Bild zeigt die Nebenwirkungen des Konsums von halluzinogenen Trüffeln oder Pilzen*
Dieses Bild zeigt die Nebenwirkungen des Konsums von halluzinogenen Trüffeln oder Pilzen*

 

 

👾 Arten von psychedelischen Zauberpilzen und Effekte

 

Cubensis B+

Dies ist die am meisten kultivierte halluzinogene Pilzsorte. B plus verursacht weniger Übelkeit als andere Sorten, was sie für den Magen angenehmer macht. Ihre Wirkung ist mittelstark, äußerst kreativ und in mittleren/hohen Dosen auch psychedelisch.

 

Mexican

Die ideale Art von Zauberpilzen für Einsteiger. Die visuellen Effekte sind sehr moderat, eine leicht veränderte Wahrnehmung der Realität und tiefe Selbstbeobachtung. Spaß und Lachen sind mit dieser Psilocybe auch garantiert.

 

Ecuador

Mittelstark, ähnlich wie B+, jedoch größer. Es ist eine gute Option als Zwischenschritt zwischen Mexican und anderen stärkeren Sorten, obwohl diese auch von Neulingen in niedrigen Dosen konsumiert werden kann.

 

Colombian

Obwohl diese Sorte stärker als Mexicana oder B + ist, hat die Psilocybe Colombian einen Effekt, der äußerst kontaktfreudig macht. Die visuellen Effekte sind nicht sehr ausgeprägt, es sind jedoch die soziale Interaktion und die tiefen philosophischen Gedanken hervorzuheben.

 

Thai Koh Samui

Die Stärke von Thai ist ähnlich wie die von Colombian, aber die Wirkung ist anders. In diesem Fall sind die Visualisierungen intensiver und das Gefühl des Wohlbefindens hervorragend. Die Kreativität ist geringer als bei anderen Sorten. Kann von Anfängern konsumiert werden, solange die Dosis nicht sehr hoch ist.

 

Golden Teacher

Die Lieblingssorte vieler Nutzer. Es ist nicht die stärkste, aber die Qualität der Effekte ist einzigartig, ruft visuelle und akustische Halluzinationen und tiefe Selbstbeobachtung hervor. Die Wirkung dieser Pilze ist sehr unterschiedlich, wenn sie allein oder in Gesellschaft eingenommen werden.

 

Cambodian

Diese Pilze haben eine mittelstarke Wirkung, ähnlich wie die Thai, die Visualisierungen, Kreativität und tiefe Gedanken gleichermaßen hervorrufen. Da sie einfach zu züchten und in niedrigen und mittleren Dosen wirksam sind eignen sie sich auch für unerfahrene Nutzer.

 

Hawaiian

Diese Pilze ähneln in ihrer Wirkung Golden Teacher und Thai und sind von unglaublicher Qualität. Das Hauptmerkmal sind die visuellen Effekte, sie sind zwar nicht sehr stark, aber von greifbarer Realität. Es ist besonders angenehm, wenn die Effekte nachlassen, weil so viele Dinge in so kurzer Zeit durch den Kopf gehen, dass es dem Gehirn schwer fällt, sie alle zu begreifen.

 

Amazonian

Die Wirkung ist sehr stark sowohl hinsichtlich der Kreativität als auch der weitreichenden Gedanken, aber visuell nicht sehr ausgeprägt, kann also gut unter Kontrolle halten. Man könnte sagen, dass eine niedrige Dosis von Amazonian wie eine mittlere Dosis von Tampanensis ist, da die Wirkung sehr ähnlich, aber stärker ist.

 

Mckennaii

Diese Sorte hat die stärksten visuellen Effekte, und nicht nur das, philosophisch sind sie auch die stärksten. Psilocybe für erfahrene Nutzer, obwohl sie viel Lachen und absurde Gedanken auslösen.

 

Mazapatec

Die stärkste Sorte unter den Mexican Pilze. Die Wirkung ähnelt der von McKennaii, ist jedoch etwas milder. Alltagsgegenstände werden als sehr interessant empfunden, da man sie so betrachtet, als hätte man sie noch nie zuvor gesehen. Ausgewogene und hochwertige Effekte.

 

Orissa Indien

Im Allgemeinen haben diese Pilze eine mittelstarke Wirkung, eine gute Wahl für Anfänger, solange sie in niedrigen Dosen eingenommen werden. Der Effekt ist dem der Cubensis B+ sehr ähnlich, aber etwas milder. Hervorragende Balance zwischen visuellen, philosophischen und gesellig machenden Effekten.

 

Treasure Coast

Diese Zauberpilze haben eine mittelstarke/starke Wirkung. Hochwertige visuelle Effekte stechen hervor, tiefe Gedanken und natürlich unkontrolliertes Lachen treten auf.

 

Vietnam

Psilocybe Vietnam sind vor allem visuell stark. Mit der richtigen Dosis können Halluzinationen sehr intensiv sein und in einigen Fällen die Wahrnehmung der Realität völlig verändern. Bei einer normalen Dosis machen sie gesellig, aber bei hohen Dosen können sie zu einem ziemlich introspektiven Zustand führen.

 

Albino A+

Eine der mächtigsten Arten von Zauberpilzen, praktisch wie McKennaii und mit einer sehr ähnlichen Wirkung. Sehr ausgeprägte visuelle Effekte, aber immer mit intensiven, umherwirbelnden Gedanken, sowohl unlogisch als auch hyperrealistisch.

 

Moby Dick

Im Allgemeinen der Albino A+ sehr ähnlich, sowohl hinsichtlich des Aussehens als auch der Wirkung, allerdings stammt Moby von Albino ab. Mit der richtigen Dosis gelangen Sie in eine höhere Dimension, die Sinne werden geschärft und das Erlebnis kann außersinnlich sein.

 

Copelandia

Sie gehören zu einer anderen Gattung als Psilocybe, haben einen höheren Alkaloidgehalt, vor allem Psilocin. Ihre Wirkung erweitert den Geist und ermöglicht mehrere Gedanken gleichzeitig. Bei hohen Dosen sind die visuellen Effekte sehr stark, die Wahrnehmung von Raum und Zeit verändert sich und führt zur Selbstbeobachtung.

 

Nepal Chitwan

Ähnlich wie Orissa India hinsichtlich geografischer Nähe und Wirkung, die mittelstark, aber sehr ausgewogen ist. Bei niedrigen Dosen ändert sich die Wahrnehmung der Realität kaum, aber bei mittleren oder hohen Dosen geraten die Visualisierungen und das Lachen völlig außer Kontrolle.

 
Zauberpilze- und trüffel Dosisrechner
 

 

⚠️ Fazit

 

Die Wirkung von Zauberpilzen kann je nach Sorte, Dosierung, Atmosphäre, Umgebung, Stimmung oder Stoffwechsel stark variieren. Vor der Einnahme sollte man sich am besten etwas schlau machen und versuchen, die Erfahrung so weit wie möglich vorherzusagen, sich mitreißen zu lassen und die Reise genießen. Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, können Sie ihn gerne teilen, damit er auch anderer Leute nützlich ist.

[Gesamt: 1   Durchschnitt:  5/5]
Fran Quesada Moya
Fran Quesada Moya
Pevgrow's editor, activist and freak of cannabis in all its fields, especially breeding and development of new varieties.
See more posts

Schreibe einen Kommentar