Cannabis-Vaporizer

Die besten Vaporizer für Cannabis sind hier, sowohl tragbare als auch klassische Tisch-Vaporizer, für E-Liquid und speziell für Extraktionen sowie deren Nachfüllungen.Lesen Sie mehr

 
Tragbare Vaporizers
Tragbare E-Zigaretten oder Vaporizer verfügen über einen langlebigen eingebauten Akku, sodass Sie jederzeit verdampfen können. Außerdem werden die Designs immer kleiner und diskreter,...
KAUFEN Tragbare Vaporizers

 

Wie wählt man einen guten Vaporizer aus?

Wie werden hochwertige Vaporizer unterschieden? Um Ihnen zu helfen, finden Sie hier die allerletzte Kaufberatung für Vaporizer. Wir werden die grundlegenden Eigenschaften erklären, die Sie bei der Auswahl eines guten Vaporizers berücksichtigen müssen ... Fangen wir an!

Temperaturkontrolle

Um das Beste aus Ihrem Marihuana herauszuholen, ist die Temperatur äußerst wichtig. Hohe Temperaturen können Cannabinoide verbrennen oder abbauen. Verschiedene Cannabisverbindungen haben auch unterschiedliche Siedepunkte, was bedeutet, dass eine bestimmte Hitze erforderlich ist, um sie von einem flüssigen und festen Zustand in einen gasförmigen Zustand zu überführen.

Der Siedepunkt von THC liegt bei 157 °C. Der Siedepunkt steigt jedoch leicht an, wenn der Cannabisinhalt in einem geschlossenen Behälter unter Druck steht und wird auch von mehr als 400 chemischen Verbindungen begleitet, die Teil des Harzes sind. Die meisten Vaporizer erhitzen sich im Temperaturbereich von 180-200°C.

Nicht bei allen Vaporizern können Sie die Temperatur einstellen. Verschiedene Cannabisprodukte verdampfen am besten bei unterschiedlichen Temperaturen. Glyzerinierte Öle und Extrakte benötigen, beispielsweise, eine höhere Temperatur als Trockenblumen.

Konvektion vs. Konduktion

Der Heizmechanismus für den Vaporizer kann das gesamte Dampferlebnis stark beeinflussen. Bestimmte Arten von Heizmechanismen sind gesünder als andere.

Bei der Konvektionsheizung berührt das Element beispielsweise nie das Pflanzenmaterial. Vielmehr schmilzt das heiße Filament das wachsartige Harz der Cannabispflanze und erzeugt Dampf, wodurch ein echter Dampf entsteht.

Konduktionserwärmung ist eine billigere und häufigere Verdampfungsmethode. Leider berührt das Heizelement bei diesen Verdampfertypen direkt die Pflanzen.

Dies bedeutet, dass der Vaporizer ähnlich wie beim Rauchen anfälliger dafür ist, Pflanzenmaterial zu verbrennen. Konduktive Vaporizer erhitzen sich auch weniger gleichmäßig.

Wenn Sie in einen Vaporizer investieren, um das Verschlucken von Verbrennungsrauch zu vermeiden, ist ein Konvektionsheizer Mechanismus die gesündeste Option. Diejenigen, die jedoch nach einer kostengünstigen und bequemen Art des Konsums suchen, sehen möglicherweise eine bessere Option, einen Vaporizer mit Konduktionseffekt zu kaufen.

Obwohl Konduktionsvaporizer eine Verbrennung verursachen können, können sie das Cannabisprodukt auf eine niedrige Temperatur erhitzen. Das langsame Erhitzen bei niedriger Temperatur erzeugt einen hochwertigen Dampf, ohne dass das Cannabis abbauen muss.

Herstellungsmaterialien

Für ein sichereres Dampferlebnis ist es wichtig, auf die Materialien zu achten, aus denen das Gerät besteht. Bestimmte Verbindungen, wie zum Beispiel Kunststoffe, entwickeln Gase, wenn sie Hitze oder extremen Temperaturschwankungen ausgesetzt sind.

Vaporizer, die Kunststoffe in der Nähe eines Heizelements enthalten, sollten vermieden werden, da sie Chemikalien wie BPA (Bisphenol A) freilassen können, in ihrem Dampf ist BPA eine Verbindung, die im Körper ähnlich wie Östrogen wirkt. Diese Verbindung gehört zu den Additiven, die bei der Herstellung von Kunststoffen verwendet werden.

Bestimmte Metalle können ebenfalls problematisch sein. Einige Metalle haben eine bessere Hitzebeständigkeit als andere. Metalle können bei hohen Temperaturen oxidieren und potenzielle Karzinogene in Ihrem verdampften Produkt freisetzen. .

Um dies zu vermeiden, können Sie sich für im Labor getestete Materialien der hochwertigen Vaporizer entscheiden, zum Beispiel:

  • Titan Grad 1 oder 2
  • Medizinischer Edelstahl (oder chirurgischer Stahl).
  • Keramik
  • Glas

Wenn Ihr Vaporizer diese vier Materialien enthält, sollten Sie einen anderen mit besseren Eigenschaften und Materialien kaufen:

  • Aluminium
  • Titanlegierung
  • Andere metallische Legierungen
  • Kunststoffe


Tragbarer oder Tisch-Vaporizer

Die nächste große Entscheidung beim Kauf eines guten Vaporizers ist die Wahl zwischen einer tragbaren oder einer Tisch-Option. Wie die Konzepte vermuten lassen, ist ein Tisch-Vaporizer schwer zu transportieren und soll eher eine Investition sein, um zu Hause zu bleiben und zu genießen, wenn Sie auf der Couch sitzen.

Tragbare Vaporizer sind viel billiger und einfacher zu bedienen, aber ihre Funktionen und die Qualität des erhaltenen Dampfs sind eingeschränkter. Tragbare Vaporizer verwenden eher Konduktionsheizung.

Tisch-Vaporizer sind eher Konvektions-Vaporizer, da die Konvektionstechnologie ausgefeilter sein kann als die Konduktionsmethoden. Viele haben auch verbesserte Temperatureinstellungen, scharfes Zubehör und sind durchweg vielseitiger.

Leider haben Tisch-Vaporizer oft einen hohen Preis.

Im Fall von tragbaren Vaporizern vom Stift Typ, die zu den gebräuchlicheren Vaporizern gehören, ist beim Kauf einen Akku für diesen Vaporizer-Typ der gebräuchlichste Typ eine Option mit 510-Gewindebatterien. Wenn Sie eines davon kaufen, lassen Sie es mit einem Knopf sein.

Knopfzellenbatterien sind etwas langlebiger und haben oft bessere Temperaturregelungsmöglichkeiten als knopflose Akku. 510er Gewindebatterien sind in den meisten Growshops erhältlich.

Bei PEV Grow finden Sie eine ganze Reihe hochwertiger Vaporizer zum besten Marktpreis

Die besten Marken an Ihren Fingerspitzen ...

Dampfen Sie Immer mit den Besten!!

DIE MEINUNGEN DAZUCannabis-Vaporizer
Unter all den Kunden, die einen Kommentar hinterlassen oder uns ihre Bedenken mitteilen, wird für ihre

Unter all jenen, die einen Kommentar hinterlassen oder uns ihre Fragen senden, wird eine zweimonatliche Verlosung eines 50-Euro-Gutscheins für ihre Einkäufe bei Pevgrow durchgeführt. Worauf warten Sie noch? Schreiben Sie uns und machen Sie mit!
IMPORTANT: To be included in the commentary monthly draw it must have at leat 40 words.

Unter all den Kunden, die einen Kommentar hinterlassen oder uns ihre Bedenken mitteilen, wird für ihre
Schreiben Sie Ihren Kommentar oder Ihre FrageCannabis-Vaporizer
Haben Sie die Produkte dieser Kategorie ausprobiert? Bewerten Sie die Kategorie und hinterlassen Sie Ihre Meinung.
Nur Kommentare und Fragen zum Produkt bitte

Wir möchten Ihre Meinung und Erfahrungen zu unseren Kategorien wissen oder Ihre Fragen dazu beantworten. Das hilft uns, unseren Service zu verbessern, und kann auch für andere Kunden bei der Entscheidung nützlich sein. Deshalb stellen wir dieses großartige Tool zum kommentieren zur Verfügung.
Viel Glück beim Kommentieren!


Aspekte zu beachten

Warum haben Sie diese Bewertung gewählt?
Was hat Ihnen an dem Produkt gefallen?
Würden Sie das Produkt weiterempfehlen?
Was halten Sie vom PevGrow-Service?