Die besten hydroponischen Marihuana-Sorten

560
SHARES
Reading Time: 7 minutes
Bild einer Cannabis-Trophäe mit einem Hintergrund voller Wurzeln, die die besten Hydroponik-Sorten des Jahres 2022 repräsentieren.
Bild einer Cannabis-Trophäe mit einem Hintergrund voller Wurzeln, die die besten Hydroponik-Sorten des Jahres 2022 repräsentieren.

 

Hydroponik entwickelt sich zum bevorzugten Anbausystem für Millionen von Marihuana-Züchtern auf der ganzen Welt, insbesondere in den Ländern, die ihre Verwendung legalisiert haben und einen Qualitätsstandard für die in Apotheken und Cannabis-Clubs angebotenen Produkte durchsetzen wollen.

Wenn Sie noch nichts von dieser Technik gehört haben, lade ich Sie dazu ein  diesen Artikel aus unserem Blog zu lesen, in dem wir erklären was hydroponischer Anbau ist, seine Variationen, Vorteile, Nachteile und viele weitere Informationen. Aber wenn Sie hier sind, weil Sie wissen möchten, welche die besten Sorten für den Anbau in Hydrokultur sind und warum diese Art von Cannabis besser als die anderen sein kann, nehmen Sie Platz, ich hoffe, Sie haben viel Spaß beim Lesen und finden, wonach Sie suchen.

 

 

⭐ Was ist hydroponisches Marihuana?

 

Ich denke, wir irren uns nicht, wenn wir sagen, dass hydroponisches Marihuana das interessanteste in Bezug auf Geschwindigkeit und Ertrag ist, d.h. das kommerziell beste, da die erzielte Erntemenge nicht mit anderen Anbaus verglichen werden kann, und das Beste ist, dass in vielen Fällen können mehrere Anbautage in Bezug auf die Erde oder die Kokosfaser eingespart werden.

Dies liegt an der Art und Weise, wie Pflanzen in diesem System ernährt werden, da wir als „erdloses“ oder inertes Substrat die Wurzeln direkt ernähren, ohne dass ein Kationenaustausch mit dem viel direkteren Boden durchgeführt werden muss. Eine stärkere Sauerstoffversorgung des Wurzelsystems ist ebenfalls wichtig, aber wenn Sie mehr über den hydroponischen Anbau erfahren möchten, lesen Sie am besten diesen Artikel sorgfältig durch und dann kommen Sie hierher zurück, um sich die Liste anzusehen und die besten hydroponischen Sorten auszuwählen.

 

 

⛳ Namen der besten Marihuana-Sorten für den Hydroponik Anbau

 

Zunächst muss gesagt werden, dass absolut alle Cannabissorten in Hydrokultur angebaut werden können, jedoch müssen immer einige Faktoren berücksichtigt werden, damit keine Probleme auftreten. Grundsätzlich sind reine Sativas nicht sehr empfehlenswert, da sie zu stark wachsen können und ihre Anbringung an das Hydrokultursystem selbst kompliziert sein kann.

Indicas und insbesondere autoflowering Sorten reagieren sehr gut auf diese Art des Anbaus, und die überwiegende Mehrheit der Hybriden und Polyhybriden passt sich ebenfalls sehr gut an, aber innerhalb der letzteren gibt es einige Sorten die besser reagieren als andere, aufgrund ihrer Vielseitigkeit und Fähigkeit, große Mengen von Nährstoffen zu assimilieren.

 

 

✨ Beste Kush-Sorten für Hydroponik

 

Kush-Genetik wird im Allgemeinen bevorzugt, denn wenn sie in Erde oder mit Kokosfasern angebaut wird, ist es nicht einfach, riesige Knospen zu bekommen, aber in Hydro ist es viel einfacher. Im Moment gibt es Hunderte von Kush-Sorten von vielen verschiedenen Samenbanken, aber um Ihnen die Wahl zu erleichtern, haben wir eine Liste der besten Kush für Hydroponik zusammengestellt, die Sie unten sehen können.

 

OG Kush

Nach Millionen von Tests mit verschiedenen Systemen hat sich OG Kush als eine spezielle Sorte für den hydroponischen Anbau erwiesen, und es ist ohne Zweifel der beste Weg, um mit dieser Genetik großartige Ernten zu erreichen. OG Kush liefern normalerweise keine großen Erträge in Erde, es sei denn, sie werden in sehr große Töpfe umgepflanzt, aber das passiert nicht, wenn sie in Hydroponik angebaut werden, da in diesem Fall die Wurzeln eine größere Verfügbarkeit von Nährstoffen haben, sodass große und sehr schwere Knospen herauskommen. Der einzige Nachteil ist, dass sie in dieser Art von Anbau zu groß werden kann, daher wird empfohlen, nicht mehr als 10 Tage vegetatives Wachstum zu geben oder die Hauptspitze zu beschneiden.

 

OG Kush Strain
 

Kaufen OG Kush Strain
 

 

Bubba Kush

Jeder mag den Geschmack und die Wirkung von Bubba Kush, aber diese Sorte hat den großen Nachteil ihres langsamen Wachstums, und um eine hohe Produktion zu erreichen, ist es notwendig, ihr einen langen vegetativen Wachstumszyklus zu geben. Dank der Geschwindigkeit der Entwicklung, die beim Hydroanbau erreicht wird, erreichen diese Pflanzen in kurzer Zeit eine gute Größe, was eine große Ernte der endgültigen Knospen erleichtert. Die Fütterung ist ein weiterer wichtiger Punkt, da sie eine ziemlich präzise Ernährung erfordert und in Erde nicht leicht zu erreichen ist, in Hydroanbau ist sie jedoch recht einfach, deshalb glauben wir, dass Bubba Kush eine der besten Sorten für den Anbau in Hydrokultur sein könnte.

 

Bubba Kush Strain
 

Kaufen Bubba Kush Strain
 

 

Banana Kush

Marihuana mit dem Aroma und Geschmack von Bananen hat die halbe Welt in seinen Bann gezogen, aber einige Leute beschweren sich über geringe Erträge mit dieser Genetik, und das liegt daran, dass sie nicht versucht haben, es in einem guten hydroponischen System anzubauen. Wie bei Bubba Kush ist Banana Kush ein Leckerbissen, und es ist wichtig, während des gesamten Zyklus einen durchschnittlichen Gehalt an Kalium, Kalzium und Magnesium aufrechtzuerhalten, insbesondere während der Mastphase der Knospen. Wenn sie in Erde angebaut wird, zeigt sie normalerweise einen Mangel an einigen dieser Nährstoffe, aber wenn sie eine hohe Verfügbarkeit der 3 Elemente hat, produziert sie riesige Knospen, und aus diesem Grund ist sie besser für Hydroponik geeignet.

 

Banana Kush Strain
 

Kaufen Banana Kush Strain
 

 

 

🚀 Beste autoflowering Sorten für Hydroponik

 

Der beste Weg, die massive Düngung zu nutzen, die die Hydroponik ermöglicht, sind autoflowering Sorten, und das liegt an der Fähigkeit dieser Pflanzen, mit jeder Photoperiode zu blühen, sogar mit 20 Std Licht pro Tag. Dadurch können sie riesige Mengen an Nährstoffen assimilieren, die sogar einen E.C. von 2,5 überwinden können beim Einsatz modernster LED-Systeme oder leistungsstarker HPS.

 

Amnesia Auto

Authentischer Produktionsrekord in Hydrokultur, sogar über 800 Gramm/m2. Diese Genetik ist perfekt an den erdlosen Anbau angepasst, da sie sich einer beeindruckenden Hybridkraft erfreut, die es ihr ermöglicht, jeden Tag bis zu mehreren Zentimetern zu wachsen und einen hohen Nährstoffgehalt aufzunehmen. Damit sie nicht zu hoch werden, empfiehlt es sich, während der gesamten vegetativen Wachstumsphase eine Photoperiode von 14 Std Licht und 10 Std Dunkelheit einzustellen und nach Beginn der Blüte auf 20 Std Licht und 4 Std Dunkelheit zu wechseln, täglich bis zur Ernte der Pflanzen.

 

Amnesia Auto Strain
 

Kaufen Amnesia Auto Strain
 

 

Northern Lights Auto

Diese Genetik macht sich in jeder Umgebung und bei jeder Art von Anbau gut, ist aber eine perfekte Sorte für hydroponische Systeme, da sie viel größer werden kann, daher wird auch die Ernte größer sein. Es ist sehr ratsam, die Innenbelüftung während der Blütephase zu verstärken, da Northern Lights Auto Knospen von riesigem Kaliber erzeugt, die anfällig für Pilzbefall sein können, da diese Pflanzen bis zur Erntezeit weiterhin Blüten produzieren und mästen.

 

Northern Lights Auto Strain
 

Kaufen Northern Lights Auto Strain
 

 

Runtz Auto

Runtz ist eine der Sorten des Augenblicks, der intensivste Geschmack, den Sie sich vorstellen können, begleitet von einer starken Wirkung, die alle Arten von Verbrauchern zufriedenstellt. Der einzige Nachteil dieser prestigeträchtigen Sorte ist die geringe Knospenproduktion, die manchmal erreicht wird, besonders wenn sie in kleinen Töpfen mit Erde angebaut wird. Aus diesem Grund ist Runtz Auto eine sehr gute Sorte für die Hydrokultur, da eine intensive Fütterung einen höheren Ertrag an Knospen bewirkt, ohne an organoleptischer Qualität zu verlieren, geschweige denn an spektakulärer Potenz.

 

Runtz Auto Strain
 

Kaufen Runtz Auto Strain
 

 

 

✅ Beste violette Sorten für Hydroponik

 

Obwohl die Farbe beim Anbau keine große Rolle spielt, haben uns viele Leute gefragt, welche die besten Marihuana-Sorten mit violetten Farben für hydroponische Systeme sein könnten, und hier können Sie sehen, was unserer Meinung nach die 3 besten sind.

 

Purple Kush

Wie die meisten Sorten in der Kush-Familie reagiert sie gut auf Hydroponik, Purple Kush ist am besten, wenn sie ohne Erde angebaut wird. Wir gehen davon aus, dass diese Pflanzen besonders die stärkere Sauerstoffversorgung des Wurzelsystems zu schätzen wissen, etwas, das ihren Stoffwechsel beschleunigt und es ihnen ermöglicht, mit teuflischer Geschwindigkeit zu wachsen und zu gedeihen. Während der Mast- und Reifungsphase der Knospen wird dringend empfohlen, die Belüftung zu erhöhen, um Feuchtigkeit Nester zu vermeiden, da dies das einzige ist, was diese wertvolle Genetik nicht gut verträgt.

 

Purple Kush Strain
 

Kaufen Purple Kush Strain
 

 

Grandaddy Purple

Einige Indicas wie diese wachsen in den frühen Stadien der vegetativen Phase langsam, aber das passiert nicht, wenn sie in Hydrokultur angebaut werden, weshalb wir glauben, dass dies der beste Weg ist, um einen großen Ertrag aus dieser Art von Pflanze zu erzielen. Die Knospen dieser Sorte können beim Anbau in Hydrokultur doppelt so groß und schwer sein wie beim Anbau in Erde, insbesondere in Kombination mit einem CO2-Generator und einer leistungsstarken LED-Beleuchtung. Um ihre hypnotischen Farben zu verstärken, versuchen Sie am besten, die Temperatur am Ende der Ernte um einige Grad zu senken.

 

Grandaddy Purple Strain
 

Kaufen Grandaddy Purple Strain
 

 

Blueberry

Ein Klassiker, den man sich nicht entgehen lassen sollte, weil es möglicherweise die am meisten angebaute lila Sorte in der Hydrokultur aller Zeiten ist, vor allem, weil es eine der langlebigsten farbenfrohen kommerziellen Sorten ist. Obwohl sie in der Lage ist, große Mengen an Nährstoffen aufzunehmen, schätzt Blueberry moderate Mengen an Phosphor und Kalium während der Blütezeit, sie braucht nicht mehr, um große Knospen zu erzeugen, und später genießt man einen viel sauberen und definierten Geschmack.

 

Blueberry Strain
 

Kaufen Blueberry Strain
 

 

 

🎯 Fazit

 

Die besten Marihuana-Sorten für den hydroponischen Anbau sind diejenigen, die aus irgendeinem Grund in diesem System besser funktionieren als in anderen. In einigen Fällen, weil es sich um Sorten handelt, die normalerweise einen geringen Ertrag liefern, außer wenn sie mit dieser Methode angebaut werden, in anderen Fällen, weil sie langsam wachsen, außer in Hydroponik, und wieder andere, weil sie mit dieser Technik mehr als die doppelte Ernte erzielen können, wie dies der Fall ist bei autoflowering und einige lichtabhängige Sorten. Heute haben wir eine Liste der besten Kush-, Purple- oder Autoflowering-Sorten für hydroponische Systeme gesehen, da wir reine Sativas aufgrund ihrer Höhe und langen Blüte verwerfen und denken, dass sie diejenigen sind, die sich am besten an diesen intensiven Anbau anpassen.

 

 

🔥 Häufige Fragen

 

 

Ist hydroponisches Marihuana stärker?

Im Prinzip muss es nicht stärker sein, aber wenn es ohne Nährstoffmangel und mit intensiver Fütterung angebaut wird, können die Pflanzen eine größere Menge Harz produzieren, sodass es uns den Eindruck erwecken kann, dass es stärker ist. Laut einer Studie, die von einem berühmten Cannabinoid-Analyselabor veröffentlicht wurde, kann Bio-Marihuana mehr THC konzentrieren als mit Mineralien gefüttertes Marihuana, wie es normalerweise in Hydrokulturen der Fall ist, aber die Forschung dazu fehlt noch.

 

Ist hydroponisches Marihuana schlecht für Sie?

Es wird nicht schlimm sein, es sei denn, Sie verwenden giftige Insektizide oder Fungizide und halten sich nicht an die Sicherheitsfrist, aber das gilt für alle Anbaumethoden. Denken Sie daran, dass heute viel Gemüse in Hydrokultur angebaut wird und dass wir es massiv konsumieren, insbesondere in westlichen Ländern. Es mag wie eine „künstliche“ Ernte erscheinen, aber die Pflanzen verbrauchen am Ende die gleichen Elemente, wenn auch direkt.

 

Ist hydroponisches Marihuana besser als in Erde angebautes?

Es muss nicht besser oder schlechter sein als das mit anderen Methoden angebaute, natürlich solange die Düngemittel richtig eingesetzt werden. Wenn wir in Bezug auf den Ertrag sprechen, ist hydroponisches Marihuana das beste, aber es wurde immer gesagt, dass biologisch angebautes Marihuana in organoleptischer Hinsicht besser ist.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Hat Ihnen der Artikel gefallen, teilen Sie ihn in den sozialen Netzwerken!
Fran Quesada Moya
Fran Quesada Moya
Pevgrow's editor, activist and freak of cannabis in all its fields, especially breeding and development of new varieties.
Mehr Beiträge sehen
Beteiligen Sie sich an der Diskussion

Schreibe einen Kommentar

Skip to content