Marihuana ohne THC, Legalität, Wirkung und alle Infos

560
SHARES
Lesezeit 7 minuten
Bild von schwebenden, meditierenden Menschen, die sich nach dem Konsum von THC-freiem Marihuana entspannen
Bild von schwebenden, meditierenden Menschen, die sich nach dem Konsum von THC-freiem Marihuana entspannen

 

Vor ein paar Jahren war es undenkbar, dass Yerba Konsumenten eine nicht-psychoaktive Art von Cannabis wählen könnten, weil einer der Hauptgründe, warum sie Marihuana rauchten, genau darin bestand, sein High zu genießen.  Aber seit die medizinischen Eigenschaften von CBD und anderen Cannabinoiden entdeckt wurden, ziehen es immer mehr Menschen vor, den Geschmack von Knospen oder Konzentraten zu probieren, ohne die klassische Euphorie oder Psychoaktivität zu empfinden, sondern nutzen ihre therapeutischen Vorteile. In diesem Artikel werden wir alles enthüllen, was Sie über Marihuana ohne THC wissen müssen, und ich bin sicher, dass Sie nach dem Lesen verstehen werden, warum es in den letzten Jahren so in Mode gekommen ist.

 

 

⭐ Was ist Marihuana ohne THC?

 
Schließen Sie sich der Pevgrow Cannabis-Familie an in unserer: Und bleiben Sie nicht im Zweifel, was Sie in Ihren Anbau tun sollen. Fragen Sie die Pevgrow-Community👍!

 

Obwohl es als THC-freies Marihuana bezeichnet wird, enthält es tatsächlich eine geringe Konzentration dieses Cannabinoids, aber es ist so gering, dass es keine psychoaktiven Wirkungen hervorruft, das heißt, es macht Sie überhaupt nicht high. Warum ist diese Art von Cannabis so interessant? Aus verschiedenen Gründen, zum einen, weil es praktisch kein THC enthält, aber andere Cannabinoide enthält, die für unsere Gesundheit von Vorteil sein können, wie zum Beispiel CBD-Blüten, die eine entspannende, entzündungshemmende oder schmerzlindernde Wirkung haben.

Neben Cannabidiol-reichen Knospen gibt es auch THC-freies Haschisch, reines CBD-Isolat, E-Zigaretten-Liquids, Terpene in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen, CBD-Öl, Wax, Moonrocks, Charas, Pollen und viele andere Cannabisprodukte, die weniger als 0,2 % THC enthalten. Nach und nach erscheinen kosmetische Produkte, rauchbar oder sogar einnehmbar, auf dem Markt, die neben dem berühmten CBD reich an verschiedenen Cannabinoiden wie CBG, CBN oder CBDV sind.

 

 

⛳ Marihuana ohne THC.  Ist es legal?

 

In Europa ist der Verkauf von Cannabisprodukten erlaubt, solange sie keinen THC-Gehalt von mehr als 0,2 % enthalten, aber es gibt einige Länder, die eine höhere Konzentration zulassen, wie Italien, das den Grenzwert auf 0,5 % festlegt, oder die Schweiz, die dies auf 1% einstellt. Es ist sehr gut möglich, dass in kurzer Zeit die gesetzliche Grenze für ganz Europa auf 0,3% THC erhöht wird, da es immer noch nicht psychoaktiv wäre. Allerdings können nicht alle Produkte für jede Art von Verwendung oder Konsum vermarktet werden, und in den letzten Jahren haben wir Schritte nach vorne und dann nach hinten gesehen, wie dies bei der Einnahme von Cannabis ohne THC der Fall ist.

Im Dezember 2017 hat die O.M.S. einen Bericht veröffentlicht, in dem es heißt, dass CBD weder suchterzeugend noch gesundheitsschädlich ist, was die vielen therapeutischen Eigenschaften dieses Cannabinoids bestätigt. Aus diesem Grund muss Cannabidiol nicht auf den Listen der von den Vereinten Nationen kontrollierten Substanzen stehen, und sein Konsum, seine Produktion, seine Verarbeitung und sein Verkauf können im gesamten Gebiet der Europäischen Union frei sein. Aus diesem Grund ist Marihuana in Spanien und dem Rest Europas legal, solange es die Grenze von 0,2 % THC nicht überschreitet.

 

 

✨ Marihuana ohne THC zum rauchen

 

In einigen Ländern wurde eine echte Industrie rund um das Rauchen von Marihuana ohne THC geschaffen, obwohl klargestellt werden sollte, dass dies nicht der beste Weg ist, um von den Eigenschaften von Cannabinoiden medizinisch zu profitieren, da Rauchen nicht gesund ist. Viele Menschen ziehen es vor, CBD-Blüten gegenüber Tabak zu rauchen, nicht um high zu werden oder die Vorteile dieses Cannabinoids zu nutzen, sondern um den Geschmack der Yerba zu genießen, ohne ihren Bewusstseinszustand zu verändern.

Einige medizinische Marihuana-Patienten verwenden Verdampfer, um CBD-Blüten zu verzehren und ihre Eigenschaften schneller und weniger schädlich als beim Rauchen nutzen zu können, da bei dieser Form des Konsums die Wirkung viel schneller zu spüren ist als bei der Einnahme. Obwohl die Mehrheit der CBD-Produkte aus zertifizierten Industriehanfpflanzen hergestellt wird, sind in den letzten fünf Jahren Cannabissorten aufgetaucht, die weniger als 0,2 % THC enthalten, aber ein viel besseres Aroma und einen viel besseren Geschmack haben als die Hanfsorten ihres Lebens.

 

 

👌 Wirkung von Marihuana ohne THC

 

Es muss klargestellt werden, dass nicht jedes Marihuana ohne THC die gleichen Wirkungen hervorruft, da es auf das in den Knospen enthaltene Cannabinoid Profil ankommt. Die meisten THC-freien Knospen auf dem Markt sind CBD-reiche Blüten, aber Sie können auch CBG-Blüten, CBN-Öl und andere Produkte finden, die geringfügige Cannabinoide wie CBC, CBDV und andere enthalten.

CBD-Blüten sind THC-freie Marihuana-Knospen, die dank ihres Cannabidiol-Gehalts eine entspannende Wirkung auf Körper und Geist haben. Es ist nicht die gleiche Art von Entspannung, die normaler Cannabis hervorruft, da es Ihnen nicht das Gefühl gibt, Sie sind nicht gestrandet oder ausgehebelt zurück, es ist eher wie eine Tasse Tee oder Kamille. In einigen Fällen kann es zu leichter Schläfrigkeit führen, Schmerzen lindern, Angstzustände beruhigen, Stresszustände verbessern und auch das Ausruhen erleichtern und optimieren.

Marihuana-Produkte ohne THC, die CBN enthalten, können als starke Beruhigungsmittel angesehen werden und haben krampflösende, antiemetische und milde analgetische Eigenschaften. Um Schmerzen zu lindern, eignen sich am besten Produkte, die reich an CBC sind, und glücklicherweise werden immer mehr auf dem Markt angeboten. Dieses Cannabinoid wurde nicht so gut untersucht wie andere, aber es scheint, dass es nicht nur ein Analgetikum, sondern auch ein Antidepressivum und ein Antikrebsmittel ist. CBDV seinerseits scheint ähnliche Wirkungen wie CBD zu haben, und trotz der Tatsache, dass es kaum untersucht wurde, gibt es viel Hoffnung darauf, da es anscheinend zur Behandlung von Autismus im Kindesalter eingesetzt werden könnte.

 

Macht Marihuana ohne THC high?

Nicht als solches, es muss verstanden werden, dass das Cannabinoid, das high macht, hauptsächlich THC ist, obwohl es auch andere psychotrope Cannabinoide wie unter anderem THCP, THCV, HHC, Delta 8 oder Delta 10 gibt. Marihuana ohne THC macht nicht high, weshalb CBD-Blüten auch Cannabis oder leichtes Marihuana genannt werden, aber in gewisser Weise „tricks“ das Zusammenspiel zwischen Terpenen und Cannabidiol das Gehirn aus und einige Leute berichten, ein wenig high gewesen zu sein.

Beim Konsum von Marihuana ohne THC wird alles aus einem anderen Blickwinkel wahrgenommen, aber das scheint mit seiner entspannenden Wirkung zu tun zu haben, die viele Menschen mit dem High assoziieren. Dies kann auch interessant sein, um Stress und Angst abzubauen, die durch wiederkehrende schlechte Gedanken verursacht werden, denn neben der Beruhigung des Geistes scheint CBD Sie auch dazu zu bringen, Probleme aus einem anderen Blickwinkel zu sehen. In niedrigen Dosen ist die Entspannung mild, aber in hohen Dosen kann es viel Schlaf verursachen, weshalb viele Menschen Marihuana ohne THC zum Schlafen verwenden.

Auf der anderen Seite müssen wir den Placebo-Effekt berücksichtigen, der in diesem Fall durch die gesamte Liturgie entsteht, bei der eine Knospe mit einem Grinder zerkleinert, das Zigarettenpapier entfernt, das Marihuana gerollt und geraucht wird. Dies trug zum identischen Aussehen der Knospe, ihrem Aroma, dem Geschmack beim Verzehr, usw. bei. Es lässt uns irgendwie denken, dass wir high sind, aber es hat wirklich nichts mit der Wirkung von Cannabis mit hohem THC-Gehalt zu tun.
Zusammenfassung der Wirkungen von THC-freiem Cannabis
Zusammenfassung der Wirkungen von THC-freiem Cannabis

 

 

 

🚀 THC-freie Cannabisprodukte

 

  • CBD-ÖL:  Das Starprodukt ist ohne Zweifel CBD-Öl ohne THC, da es den Cannabissektor überschritten hat und derzeit massiv konsumiert wird, selbst von Menschen, die sich nie für Marihuana interessiert haben. Sie werden mit unterschiedlichen Cannabidiol-Konzentrationen verkauft und in einigen Fällen mit Terpenen kombiniert, um den Entourage-Effekt zu verstärken.

 

Aceite de CBD ARAE 10ml
 

Kaufen CBD Oil ARAE 10ml
 

 

  • CBD-Blüten:  Marihuana ohne THC wird zunehmend nachgefragt, sowohl von Cannabis Rauchern, die seinen Geschmack genießen möchten, ohne high zu werden, um die täglichen Aufgaben besser bewältigen zu können, als auch von Tabakrauchern, die dieses Produkt ihren Zigaretten vorziehen. Einige Leute kaufen THC-freie Hanfknospen, um Öl, Sahne oder Tee herzustellen.

 

Cogollos de Cañamo
 

Kaufen Hemp Buds
 

 

  • Haschisch ohne THC:  Die Textur und Farbe sind praktisch die gleichen wie bei jedem Haschisch, und da es sich um ein konzentriertes Produkt handelt, enthält es mehr CBD als Knospen. Es gibt verschiedene Arten, Pollen, Charas und Haschisch ohne THC von bestimmten Sorten wie der berühmten Amnesia. Die Textur kann sich je nach Genetik und verwendeter Extraktionsmethode ändern.

Extracción CBD Strawberry Hash
 

Kaufen CBD Extract Strawberry Hash
 

 

  • CBD-Moonrocks:  Wenn Sie nicht wissen, was sie sind, rate ich Ihnen, sich diesen Artikel ansehen, in dem wir erklären, was  Moonrocks sind, aber um Ihnen eine ungefähre Vorstellung zu geben, werde ich Ihnen sagen, dass es sich um eine Kombination mehrerer der Produkte handelt, die Sie auf dieser Liste sehen können, da sie zu ihrer Herstellung CBD-Blüten verwenden, die in CBD-Öl gebadet und dann mit Haschisch Pulver von CBD überzogen werden. Sie werden wegen ihres Mondstein ähnlichen Aussehens Moonrock genannt, aber es gibt eine Variante namens Ice Rock, die mit isoliertem CBD beschmiert ist, damit sie Eis ähnelt.

 

Moon Rocks CBD
 

Kaufen Moon Rocks CBD
 

 

  • CBD-Isolat:  Reines CBD ohne THC ist dasjenige mit der höchsten Konzentration an Cannabidiol, da es 99 % überschreiten kann. Aus medizinischer Sicht ist es das stärkste Produkt, mit einer weißlichen Farbe und einem kristallpulver ähnlichen Aussehen, es ist die beste Wahl für Patienten, die eine große Menge Cannabidiol konsumieren müssen.

 

CBD Puro (Cristal)
 

Kaufen CBD Crystals (Pure CBD)
 

 

  • Terpene mit CBD:  Durch die Kombination von Cannabidiol mit Terpenen wird eine größere Wirksamkeit erreicht, und das Beste ist, dass dieses Format sehr vielseitig ist und auf viele verschiedene Arten verwendet werden kann. Es kann direkt als Flüssigkeit für elektronische Zigaretten konsumiert werden, kann aber auch Lebensmitteln, Getränken, Extrakten, Kosmetika, usw. zugesetzt werden.

 

E-Liquid ARAE CBD +Terpenos
 

Kaufen E-Liquid ARAE CBD +Terpene
 

 

  • Kosmetika: Es gibt alle Arten von THC-freier Cannabis-Kosmetik, von Cremes über Massageöle, Seren, Salben, usw. CBD wurde in vielen Formeln von Hautpflegeprodukten aufgenommen, und sogar einige der renommiertesten Marken in dieser Branche verwenden dieses Cannabinoid, um die Eigenschaften ihrer Produkte zu verbessern.

 

Trompetol Extra CBD
 

Kaufen Trompetol Extra CBD
 

 

 

✅ Wo kann man legale Marihuana-Produkte kaufen?

 

Ich werde Ihnen einige Ratschläge geben, schauen Sie sich unsere CBD-Shop-Kategorie an und schauen Sie sich alle Produkte an, die auf legalem Marihuana basieren und die wir zum Verkauf anbieten. Ich bin sicher, Sie werden finden, wonach Sie suchen. Wenn Sie legale Marihuana-Knospen oder CBD-Blüten online kaufen möchten, sind Sie hier genau richtig, denn bei Pevgrow haben wir die besten CBD-Blüten auf dem Markt, sowohl drinnen als auch draußen angebaute, und wir haben auch Moonrocks, vorgerollte Zigarren, und sogar Mix Trim, eine Mischung aus Marihuana ohne THC, gehackt und gebrauchsfertig.

Liste der THC-freien Cannabisprodukte
Liste der THC-freien Cannabisprodukte

 

 

🔥 Fazit

 

In diesem Artikel haben wir gesehen, was THC-freies Marihuana ist, seine Legalität, Wirkung und die besten Produkte auf dem Markt in dieser Hinsicht. Unserer bescheidenen Meinung nach haben sich diese Art von Yerba und nicht-hohen Cannabisprodukten durchgesetzt, weil sie mehrere Vorteile gegenüber traditionellen Cannabis haben, und so wie es Konsumenten von alkoholischen Getränken gibt, die Bier dem Whiskey vorziehen, gibt es Raucher, die nicht den ganzen Tag high sein möchten.

 

 

🎯 Häufige Fragen

 

Wie heißt Marihuana ohne THC?

Vor einigen Jahren wurde Cannabis mit einem THC-Gehalt von weniger als 0,2 % als Hanf bezeichnet, weil Industriehanf diese Anforderung erfüllt. Aber seit allen medizinischen Eigenschaften von CBD entdeckt wurden, begann die Arbeit an der Züchtung von Sorten mit einem Cannabinoidprofil, bei denen THC nicht mehr der Protagonist war, da die Produktion von Cannabidiol oder anderen Cannabinoiden gefördert wurde. Aus diesem Grund ist heute der beste Begriff für Marihuana ohne THC, leichter Cannabis oder nur medizinisches Marihuana.

 

Wird Marihuana ohne THC positiv getestet?

Je nachdem kann ein Blut-, Urin- oder Haartest ein positives Ergebnis liefern, auch wenn Cannabis mit einem THC-Anteil von mehr als 0,2 % nicht konsumiert wurde, da bei diesen Kontrollen die Substanz bereits in sehr geringen Mengen nachgewiesen wird. Andererseits sind Drogentests oder Drogenkontrollen, die bei Fahrern durchgeführt werden, normalerweise nicht positiv, außer wenn viel konsumiert wurde, obwohl wir ehrlich gesagt nur wenige konkrete Fälle kennen, in denen dieser Test durchgeführt wurde. Kaufen Sie Produkte ohne THC jedoch am besten in spezialisierten oder vertrauenswürdigen Geschäften, um sicherzugehen, dass sie den gesetzlichen THC-Grenzwert nicht überschreiten.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Hat Ihnen der Artikel gefallen, teilen Sie ihn in den sozialen Netzwerken!
Fran Quesada Moya
Fran Quesada Moya
Pevgrow's editor, activist and freak of cannabis in all its fields, especially breeding and development of new varieties.
Mehr Beiträge sehen
Beteiligen Sie sich an der Diskussion

Schreibe einen Kommentar

Skip to content