Rezept für Foie gras Pastete mit Cannabis-Aufguss

560
SHARES
Lesezeit 2 minuten
Rezept für Foie gras Pastete mit Cannabis-Aufguss
Rezept für Foie gras Pastete mit Cannabis-Aufguss

 

Dieses Mal haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht, und zwar ein Rezept für Gänseleberpastete mit Cannabis-Aufguss. Damit werden Sie eine exquisite kulinarische Cannabis-Erfahrung machen.

 

Diese Pastete mit Cannabis-Aufguss können Sie aufs Brot aufstreichen oder zur Zubereitung von leckeren Sandwichs oder herzhaften Snacks verwenden.

Haben Sie nach einer für jeden Anlass idealen Cannabis-Delikatesse gesucht? Die Gänseleberpastete mit Cannabis-Aufguss ist das, worauf Sie gewartet haben, um eine entspannende Zeit zu genießen und einen köstlichen und einfach zuzubereiten Leckerbissen zu probieren.

 

 

🎬 Anleitung zum Rezept:

 
Schließen Sie sich der Pevgrow Cannabis-Familie an in unserer: Und bleiben Sie nicht im Zweifel, was Sie in Ihren Anbau tun sollen. Fragen Sie die Pevgrow-Community👍!

 

Wichtig zu wissen

  • Daraus entstehen12 Portionen.
  • Zur Zubereitung von Sandwichs oder Snacks.

 

Zutaten für die Foie gras Pastete

  • 2 Pfund (900 g) Gänseleber in kleine Stücke geschnitten
  • 1/2 Tasse Knoblauch, trocken, ganz oder gemahlen
  • 1/2 Tasse weiße Lauchstange
  • 1/4 Tasse Zwiebel
  • 250 ml Weißwein
  • 2 Tassen Schlagsahne, optional Frischkäse-Aufstrich oder eine dicke Creme Ihrer Wahl
  • 1 Esslöffel Salz
  • 20 ml CBD-Cannabisöl
  • 100 ml Wasser

 

Zum Servieren

  • Getoastetes Brot
  • Kräcker
  • Verschiedene Snacks

 

Zubereitung

  1. Den Lauch, den Knoblauch, das Salz, die Zwiebel und 100 ml Wasser in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze 20 Minuten lang köcheln lassen. Achten Sie darauf, dass nichts im Topf anklebt oder verbrennt.
  2. Danach den Topf vom Herd nehmen und den Inhalt bis zur Raumtemperatur abkühlen lassen.
  3. In die Küchenmaschine/den Mixbecher die gekochten Zutaten, den Wein, die Sahne oder Creme, das Cannabisöl und die in kleine Stücke geschnittene Gänseleber geben.
  4. Alles zerkleinern oder pürieren, bis eine gleichmäßige, dicke Pastete entsteht. Diese muss cremig und geschmeidig sein und wenn sie zu dick ist, kann man noch etwas Wein dazugeben.
  5. Die Pastete kann mit Toast, Kräckern oder Snacks Ihrer Wahl serviert werden.
  6. Diese Gänseleberpastete passt auch super zu Focaccia, köstliches italienisches Brot, das ebenfalls sehr einfach zuzubereiten ist.

 

 

🔥 Zum Abschluss

 

Die Gänseleberpastete mit Cannabis-Aufguss ist eine neue exquisite gastronomische Kreation.

Diese Art, verschiedene Cannabissorten zu teilen und zu genießen, ist zu einem wesentlichen Bestandteil angenehmer Momente mit unseren Freunden geworden.

Wenn Sie sich in einer Lebensphase befinden, in der Sie innovativ sein, Ihren Alltag ändern und Ihre Kreativität fördern möchten, ist dies eine hervorragende Alternative, die Sie nutzen können, um die besten Momente des Wochenendes hervorzubringen.

 

Click to rate this post!
[Total: 1 Average: 5]
Hat Ihnen der Artikel gefallen, teilen Sie ihn in den sozialen Netzwerken!
Alan Martínez Benito
Alan Martínez Benito
CEO of Pev Grow, expert grower with more than 20 years of experience.
In constant struggle for the regulation of cannabis, mainly in the medicinal field.
Mehr Beiträge sehen
Beteiligen Sie sich an der Diskussion

Schreibe einen Kommentar

Skip to content