Rezept für Mac & Cheese mit Cannabis

Lesezeit 3 minuten
Eine Schüssel mit gratinierten Makkaroni und ein paar Zweige Cannabis an der Seite.
Eine Schüssel mit gratinierten Makkaroni und ein paar Zweige Cannabis an der Seite.

 

 

Green Mac and Cheese ist beliebt, einfach und schnell zuzubereiten und natürlich auch sehr lecker. Wir erzählen Ihnen heute, wie Sie dieses Gericht mit einer extra erstklassigen Zutat genießen können: Marihuana.

Vermutlich haben alle schon mal dieses köstliche Gericht, worauf man zu jeder Tageszeit Appetit hat,  gegessen und da es daher keine lange Vorstellung braucht, kommen wir gleich zur Sache.

 

 

✨ Welche Zutaten sind für Macaroni and cheese nötig?

 

+Zutaten:

 

  • ½ Tasse Cannabis-Butter. Wenn Sie immer noch nicht wissen, wie Sie Ihre eigene Cannabis-Butter einfach zubereiten können, klicken Sie auf diesen Link.
  • ½ normale Butter, vorzugsweise ungesalzen
  • Salz nach Geschmack, etwa zwei Teelöffel
  • 1 EL schwarzer Pfeffer
  • 1 EL Cayennepfeffer
  • 1 Tasse geriebener Schweizer Käse
  • 1 Tasse geriebener Cheddar-Käse
  • 1 Tasse geriebener Mozzarella-Käse
  • 3 ½ bis 4 Tassen Milch
  • 3/4 Tasse geriebener Parmesan
  • 1 Tasse Mehl
  • 3/4 Tasse Semmelbrösel
  • 400 bis 500 g gekochte Makkaroni

 

Stellen Sie sicher, dass Sie alle Küchenutensilien zur Zubereitung von Mac and Cheese haben: eine ofenfeste Form oder Auflaufform, eine große Schüssel, um alle Zutaten zu vermischen, eine Kelle, eine Pfanne und einen Schneebesen

 

+Schritt-für-Schritt-Anleitung

 

1.Heizen Sie den Ofen auf 180 °C vor, während Sie alle Zutaten mischen.

2.Zunächst werden die Cannabis-Butter (ein wenig für später beiseite stellen) sowie die normale Butter in einer Pfanne erhitzt. Dies dauert ungefähr fünf Minuten. Wenn sie geschmolzen ist, geben Sie nach und nach das Mehl unter ständigem Rühren hinzu, bis alles gut miteinander verbunden ist.

3.Als nächstes geben Sie die Milch nach und nach unter ständigem Rühren dazu. Es ist wichtig, dass Sie die Milch nicht auf einmal geben, da sonst die Mischung nicht gleichmäßig, sondern klumpig wird. Würzen Sie mit Pfeffer, Cayennepfeffer und Salz.

4.Nehmen Sie die Pfanne vom Herd. Nun nehmen Sie den Käse – wie das Gras geben die verschiedenen Käsesorten diesem Gericht seinen besonderen Geschmack. Geben Sie eine Käsesorte nach der anderen, wobei Sie darauf achten müssen, dass jede richtig integriert wird, und rühren Sie dabei ständig um. Heben Sie etwas Parmesankäse auf, da er später noch gebraucht wird.

5.Schließlich geben Sie die zuvor gekochten Makkaroni in die Soße – bald sind Ihre Mac & Cheese fertig. Alle Zutaten gut umrühren, bis die Makkaroni gleichmäßig in Soße getaucht sind. Fetten Sie eine ofenfeste Form ein und geben Sie die Makkaroni mit Soße hinein.

Erinnern Sie sich, an die Cannabis-Butter und den Parmesankäse, die Sie beiseite gestellt haben? Nun ist es Zeit, diese zu verwenden. Zu diesen beiden Zutaten fügen Sie Semmelbrösel hinzu. Wenn alles gut vermischt ist, geben Sie es auf die Makkaroni.

6.Ihre green Mac and Cheese etwa 30-40 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Wenn die Semmelbrösel-Cannabis-Parmesan-Schicht goldbraun geworden ist, können Sie die Makkaroni herauszunehmen.

Vor dem Verzehr lassen Sie die Makkaroni ein wenig abkühlen. So einfach wird dieses leckere Gericht zubereitet. Laden Sie Ihre Freunde ein, gehen Sie aus, um den Nachmittag oder vielleicht auch den Sonnenuntergang  zu genießen, aber zuerst essen Sie eine gute Portion Mac and Cheese mit Gras – genießen Sie die Wirkung.

 

Anleitung für dieses köstliche Marihuana-Butter-Nudelauflauf-Rezept
Anleitung für dieses köstliche Marihuana-Butter-Nudelauflauf-Rezept

 

 

⛳ Wie man Mac & Cheese zubereitet, wenn man überhaupt keine Zeit hat

 

Jeder weiß, dass Fertiggericht nicht das Beste sind, aber manchmal hat man wirklich keine Zeit und der Wunsch nach Mac & Cheese ist so groß, dass man keine andere Wahl hat, als dieser schnellen Lösung zu erliegen. Diesem verzehrfertigen Gericht können Sie allerdings auch eine besondere Note geben und etwas Gras dazu geben – das wird einen großen Unterschied machen

 

Wie geht das?

Nehmen Sie die Packung Makkaroni und folgen Sie einfach die Anweisungen auf der Seite oder Rückseite. Erhitzen Sie die Nudeln in einer Pfanne. Super unkompliziert, oder?

Der Trick ist hier natürlich die Cannabis-Butter. Statt normale Butter zu nehmen, wie auf der Packung angegeben, verwenden Sie diese magische Butter. Erhitzen Sie etwas mehr Butter als in der Packung angegeben, vermischen Sie diese mit den Makkaroni und fertig.

 

 

⭐ Zum Abschluss

 

So schnell können Sie ein leckeres Gericht zubereiten, mit dem man außerdem die Wirkung von Cannabis genießen kann.

Bereiten Sie green Mac and Cheese für jeden Anlass zu. Und noch ein kleiner Tipp: Wenn Sie nicht wissen, wie man Cannabis-Butter selber macht, schauen Sie sich unser Rezept an, da sie nicht nur bei diesem Gericht verwendet wird, sondern auch bei vielen anderen, wie zum Beispiel die Cannabis-Cupcakes.

Nun kommen wir zum Ende. Wenn Ihnen das Rezept gefallen hat, teilen Sie es mit Ihren Freunden, und erzählen Sie uns, wie Ihre Erfahrung war oder ob Sie etwas geändert haben. Wir sind immer gespannt auf andere Varianten eines Gerichts.

 

 

 

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]
Alan Martínez Benito
Alan Martínez Benito
CEO of Pev Grow, expert grower with more than 20 years of experience.
In constant struggle for the regulation of cannabis, mainly in the medicinal field.
See more posts

Schreibe einen Kommentar