Wie man weiße Schokolade mit Cannabis selber machen kann

Lesezeit 6 minuten
Rezept für weiße Schokolade mit Cannabis
Rezept für weiße Schokolade mit Cannabis

 

Wenn Sie weiße Schokolade lieben, stellen wir Ihnen heute ein einfaches Rezept zur Verfügung, um weiße Schokolade mit Marihuana selber zu machen, und geben Ihnen ein paar Tipps, um sie bei der Zubereitung von Desserts zu verwenden und eine wunderbare Erfahrung damit zu machen.

Kinder sind verrückt nach weißer Schokolade, aber was ist mit den Erwachsenen? Natürlich auch! Und ich nehme an, dass Sie auch dazu gehören, wenn Sie doch an diesem Post interessiert sind. Sie ist anders als dunkle Schokolade oder Milchschokolade, so süß und so weich, dass man sie entweder liebt oder hasst. Es gibt aber auch viele Leute, die alle Schokoladensorten mögen, und ich gehöre dazu.

Deshalb dachte ich, dass Sie vielleicht gerne wissen würden, wie man eine Tafel weißer Schokolade mit Cannabis selber macht, um eine sehr süße Reise zu erleben und sie natürlich mit Ihren Freunden oder Ihrer Familie zu teilen. Denken Sie jedoch immer daran, dass Cannabis beim Rauchen und Essen unterschiedlich wirkt.

Hier finden Sie auch ein paar Rezepte, um die weiße Cannabis-Schokolade beim Backen zu verwenden und so Ihre Gäste sprachlos zu machen. Wenn Sie gerne backen, können Sie einen köstlichen Nachtisch, den jeder gerne essen wird, einfach und schnell zubereiten.

Bevor wir in diese Rezepte eintauchen, möchte ich Ihnen ein paar interessante Fakten über die weiße Schokolade erzählen. Wussten Sie, dass sie 1930 zum ersten Mal in der Schweiz nach dem Ersten Weltkrieg hergestellt wurde? Verantwortlich dafür war die Firma Nestlé und die Tafel wurde Galak genannt.

Im Gegensatz zu reinem Kakao hat weiße Schokolade keine gesundheitlichen Vorteile, aber niemand kann leugnen, dass sie uns glücklich macht! Stellen Sie sich also vor, was für ein unglaublich tolles Gefühl wir haben würden, wenn in der weißen Schokolade auch Cannabis wäre.

Haben Sie Lust, diese Rezepte zu probieren? Nun kommen wir zum ersten wichtigen Rezept: die Tafel weißer Schokolade.

 

Wir empfehlen, Cannabis vor dem Kochen zu decarboxylieren, auch wenn diese Reaktion während der Zubereitung natürlich erfolgen kann. Somit stellen wir sicher, dass die Decarboxylierung korrekt durchgeführt wird. Wenn Sie wissen möchten, wie das geht, klicken Sie auf diesen Link: Wie wird Cannabis decarboxyliert?

 

 

💻 Rezept für weiße Schokolade mit Cannabis

 

Dieses Rezept für weiße Cannabis-Schokolade ist wirklich einfach, wahrscheinlich eines der einfachsten Rezepte, die wir bisher gepostet haben. Die Schokolade kann am selben Tag noch nicht gegessen werden, da sie 24 Stunden lang im Kühlschrank liegen sollten, damit sie fest wird und die Konsistenz einer normalen Tafel weißer Schokolade annimmt. Ansonsten werden Sie überrascht sein, wie einfach und schnell sie zubereitet wird.Um Ihre eigene Tafel weißer Schokolade zu machen, brauchen Sie die folgenden Zutaten:

 

  • 200 g weiße Schokolade
  • 2 g getrocknete Knospen
  • 15 g normale Butter (damit es noch schneller geht, können Sie auch direkt Cannabis-Butter verwenden, wenn Sie welche haben, und die Knospen weglassen)
  • 4 Esslöffel Wasser

Auch diese Utensilien sind nötig:

  • Ein Topf
  • Ein Behälter oder eine Form zum Aushärten der Schokolade

 

Zutaten für weiße Schokolade mit Cannabis
Zutaten für weiße Schokolade mit Cannabis

 

Haben Sie schon alles? Dann fangen wir an! Folgen Sie einfach diesen Schritten:

Schritt 1: Die weiße Schokolade in sehr kleine Stücke schneiden. In der Zwischenzeit erhitzen wir in einem Topf die 4 Esslöffel Wasser bei sehr schwacher Hitze.

 

Die 4 Esslöffel Wasser im Topf erhitzen
Die 4 Esslöffel Wasser im Topf erhitzen

 

Schritt 2: Die kleinen Schokoladenstückchen in den Topf geben und schmelzen lassen, dabei mithilfe eines Teigschabers oder eines Holzlöffels ständig rühren. Damit es nicht klebt, darf die Hitze nicht zu stark sein und wir müssen immer wieder umrühren, damit möglichst wenige Klumpen entstehen. Denn anders als bei dunkler Schokolade, bleibt weiße Schokolade aufgrund ihrer Zusammensetzung nicht so fein und dünn, wenn sie schmilzt. Das Wasser, in dem sie geschmolzen wird, hilft ebenfalls, sie feiner zu machen, aber denken Sie daran: Immer weiter rühren.

 

Ständig rühren
Ständig rühren

 

Schritt 3: Wenn sie geschmolzen ist, fügen wir die Cannabis-Butter oder die Knospen hinzu und rühren weiter. Die Knospen müssen davor ganz fein zerkleinert werden, fast wie Pulver. Dafür eignet sich natürlich ein Grinder. Wenn Sie keinen haben, finden Sie bei Pevgrow eine große Auswahl, manche sind sogar sehr klein und diskret.

 

Cannabis-Butter oder Knospen hinzufügen
Cannabis-Butter oder Knospen hinzufügen

 

Schritt 4: Wenn die Mischung kompakt genug geworden ist, nehmen wir den Topf vom Herd, gießen die Schokolade in die Form und lassen sie abkühlen. Falls sie die Form einer Tafel Schokolade haben soll, kann man in großen Supermärkten, spezialisierten Geschäften, Baumärkten oder Haushaltswarengeschäften Schokoladenformen finden.

 

Die Mischung in die Form gießen
Die Mischung in die Form gießen

 

Wenn sie etwas abgekühlt ist, wird sie 24 Stunden lang im Kühlschrank aufbewahrt, damit sie fest wird und die Form einer Schokoladentafel annimmt. Danach können wir sie einfach genießen! Wie? Sie kann wie normale Schokolade in Stücke gegessen oder zum Backen verwendet werden.

 

24 Stunden in den Kühlschrank stellen
24 Stunden in den Kühlschrank stellen

 

 

 

🧐 Rezept für Weiße Schokoladen-Torte mit Cannabis

 

Ich würde Ihnen sagen, dass diese Torte so lecker ist, dass die ganze Familie begeistert sein wird, aber Sie wissen, dass es nicht stimmt. Wenn Sie also Kinder zu Hause haben, verstecken Sie die Torte, denn sie sieht wie eine Delikatesse aus. Sie kann natürlich auch für Kinder gemacht werden, lassen Sie dann einfach das Gras weg.

Was brauchen wir?

 

  • Eine Packung Kekse (zum Beispiel Butterkekse)
  • 120 g Butter
  • 2 Päckchen Käsebruch
  • 200  g weiße Schokolade
  • 250 g Milch
  • 200 g Sahne

 

Zutaten für Weiße Schokoladen-Torte mit Cannabis
Zutaten für Weiße Schokoladen-Torte mit Cannabis

 

Wenn Sie alle Zutaten haben, folgen Sie diesen Schritten:

 

Schritt 1: Wir machen den Boden der Torte. Dazu zerkleinern wir die Kekse und mischen sie mit der Butter, die wir zuvor geschmolzen haben (in der Mikrowelle ist es am einfachsten). Alles muss gut vermischt werden. Daraus entsteht eine Art Teig, den wir in die Backform geben und in den Kühlschrank stellen.

 

Den Boden der Torte machen
Den Boden der Torte machen

 

Schritt 2: Während der Boden abkühlt, erhitzen wir die Sahne mit der Schokolade in einem Topf bei schwacher Hitze. Wie im vorherigen Rezept ist es sehr wichtig, ständig zu rühren, damit es nicht klebt. Wenn die Schokolade vollständig geschmolzen ist, nehmen wir den Topf vom Herd.

 

Die Sahne mit der Schokolade in einem Topf bei schwacher Hitze erhitzen
Die Sahne mit der Schokolade in einem Topf bei schwacher Hitze erhitzen

 

Schritt 3: In einem anderen Topf erhitzen wir die Milch und den Käsebruch, dabei ständig rühren, damit sich keine Klumpen bilden. Wenn alles aufgelöst ist, geben wir es zu der Schokoladen-Sahne-Mischung und bringen diese zum Kochen. Sobald sie kocht, nehmen wir den Topf vom Herd, warten ein paar Minuten und bringen sie erneut zum Kochen.

 

Milch und Käsebruch erhitzen
Milch und Käsebruch erhitzen

 

Schritt 4: Schließlich gießen wir die Mischung über den Keksteig. Wenn sie etwas abgekühlt ist, stellen wir die Torte wieder 3 bis 4 Stunden kalt. Und dann alle zu Tisch!

 

3 oder 4 Stunden in den Kühlschrank kalt stellen
3 oder 4 Stunden in den Kühlschrank kalt stellen

 

 

🎬 Weiße Schokolade-Kaffee-Creme mit Cannabis

 

Da die Follower von PevGrow sehr unterschiedliche Interessen haben, wollten wir ein ganz einfaches Rezept, das sogar für Veganer geeignet ist, mit allen teilen: eine weiße Schokolade-Kaffee-Creme mit Cannabis. Diese Creme kann wie die Torte auch ohne Marihuana zubereitet werden, wir wollten ihr aber einen besonderen Touch geben.

 

Was brauchen Sie dafür?

 

  • 100 g Zucker
  • 250 g veganer Käse
  • 250 ml pflanzliche Schlagsahne
  • 1 Esslöffel löslicher Kaffee (Sie können mit oder ohne Koffein verwenden, obwohl es ratsamer ist, koffeinfreien Kaffee zu nehmen, um eine unerwünschte Wirkung zu vermeiden)
  • 60 g Maisstärke
  • 200 g weiße Schokolade

 

Zutaten für Weiße Schokolade-Kaffee-Creme mit Cannabis
Zutaten für Weiße Schokolade-Kaffee-Creme mit Cannabis

 

Los pasos a seguir para elaborar esta receta son los siguientes:

 

1-Zuerst schmelzen wir die weiße Cannabis-Schokolade, um uns die Arbeit damit zu erleichtern.

 

Die weiße Cannabis-Schokolade schmelzen
Die weiße Cannabis-Schokolade schmelzen

 

2-Wir geben alle Zutaten in einen Rührbecher und pürieren sie, bis wir mit der Konsistenz zufrieden sind.

 

Alle Zutaten pürieren
Alle Zutaten pürieren

 

3-Zum Schluss gießen wir die Creme in eine oder mehrere Formen oder Schälchen und stellen sie 2 bis 3 Stunden kalt

 

2 bis 3 Stunden kalt stellen
2 bis 3 Stunden kalt stellen

 

 

👾 Hinweise zur Einnahme von Cannabis

 

Wenn Sie diesen Blog regelmäßig besuchen oder schon lange mit Cannabis kochen und backen, wissen Sie bestimmt, dass die Wirkung von Marihuana beim Rauchen oder beim Essen sehr unterschiedlich ist. Im ersten Fall spürt man die Effekte sehr schnell und im zweiten kann es Stunden dauern. Aus diesem Grund ist es ratsam, kleine Portionen einzunehmen, beim Kochen oder Backen nicht zu große Mengen Knospen zu verwenden und abzuwarten, bis die Wirkung einsetzt, erst dann ist es sicherer, etwas mehr zu essens.

 

Es sollte selbstverständlich auch vermieden werden, Cannabis-Esswaren mit Alkohol oder anderen Drogen zu mischen, da dies unangenehme Auswirkungen haben kann  und eine lustige Zeit könnte zu einem Albtraum werden.

 

 

 

 

🎯 Machen Sie Ihre eigene weiße Schokolade

 

Nachdem Sie gesehen haben, wie einfach es ist, weiße Schokolade mit Cannabis selber zuzubereiten, laden wir Sie ein, es selbst zu probieren und uns über Ihre Erfahrungen zu berichten. Auch wenn Sie andere Rezepte kennen oder selbst erstellt haben, freuen wir uns auf Ihre Kommentare.

Fanden Sie diesen Post interessant? Dann bewerten und teilen Sie ihn in Ihren sozialen Netzwerken.

Bis zum nächsten Mal!  ✍️

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]
Noelia Jiménez
Noelia Jiménez
I love to cook and write about marijuana. One day I started making marijuana butter and since then I haven't stopped creating the most varied recipes you can imagine.
See more posts

Schreibe einen Kommentar